Verein alleinerziehender Mütter und Väter - Landesverband NRW e.V.

Abschicken mit der ENTER-Taste
Noch keinen Account? Zugang anfordern.

 
Sie befinden sich hier: Startseite » Allein erziehen in NRW » Archiv Seite 6
∣<<   <   2 · 3 · 4 · 5 · 6

VAMV NRW-Stellungnahme zur „Zeitpolitik“

Der VAMV NRW war am 24. August 2015 zu Gast bei der öffentlichen Anhörung der Enquetekommission V zum Thema "Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen: Zeitpolitik". Im Zuge dessen stellen wir in unserer aktuellen Stellungnahme Forderungen, die die Zeitsouveränität von Einelternfamilien deutlich verbessern würden, denn: Alleinerziehenden stehen nur 50% der Zeitressourcen für Familien- und Erwerbsarbeit zur Verfügung im Vergleich zu Paarfamilien. Neben politischen Entscheidungen wie einer Kindergrundsicherung müssen daher auch die Haltungen der Arbeitgeber verändert und bedarfsgerechte Kinderbetreuungsplätze geschaffen werden.

mehr

Positionspapier Demografischer Wandel und Familienpolitik

Alleinerziehende sind heute schon überproportional von Armut betroffen. Analog dazu ist das Altersarmutsrisiko von geschiedenen und getrennten Frauen am höchsten von allen Bevölkerungsgruppen. Dieser Trend wird sich in Zukunft noch verstärken. Der VAMV NRW hat jetzt ein Positionspapier erstellt, welche Maßnahmen die Familienpolitik ergreifen sollte, um einerseits die Geburtenrate zu stabilisieren und andererseits das Erwerbs- und Fachkräftepotenzial von Frauen auszuschöpfen.

mehr
∣<<   <   2 · 3 · 4 · 5 · 6