Verein alleinerziehender Mütter und Väter - Landesverband NRW e.V.

Abschicken mit der ENTER-Taste
Noch keinen Account? Zugang anfordern.

 
Sie befinden sich hier: Startseite » Allein erziehen in NRW » Artikel "Unterhaltsvorschuss jetzt - offener Brief an Kanzlerin, Ministerpräsident*innen, Bundestagsabgeordnete und kommunale Spitzenverbände"

Unterhaltsvorschuss jetzt - offener Brief an Kanzlerin, Ministerpräsident*innen, Bundestagsabgeordnete und kommunale Spitzenverbände

In einem offenen Brief wendet sich der VAMV noch einmal mit einem dringenden Appell an die Politik: Der Unterhaltsvorschuss muss nun wie beschlossen auch umgesetzt werden: Rückwirkend zum 1.1.2017 und ohne Ausschluss der Hartz-IV-Bezieher*innen. "Nehmen Sie Geld in die Hand und handeln Sie! Jedes einzelne Kind, das nicht in Armut aufwachsen muss, sollte Ihnen das wert sein. Nicht zuletzt auch zum Wohle unserer Gesellschaft."

Hier finden Sie den offenen Brief


Diesen Artikel drucken