Verein alleinerziehender Mütter und Väter - Landesverband NRW e.V.

Abschicken mit der ENTER-Taste
Noch keinen Account? Zugang anfordern.

 
Sie befinden sich hier: Startseite » Kinderbetreuung

Ihr Kind ist bei uns in guten Händen

Kindertagespflege

"Bei meiner Tagesmutter finde ich Freunde zum Spielen."


Notfallbetreuung

"Mama ist im Krankenhaus - kannst du auf mich aufpassen?"


Ergänzende Kinderbetreuung

Flexible Lösungen zur ergänzenden Kinderbetreuung für Alleinerziehende
 

Inklusive Betreuung

Von Anfang an gemeinsam


  

mehr

Artikel ‚Von Null auf 100 Billionen‘

In der Zeitschrift “Betrifft Kinder“ aus dem Verlag „das netz“, Ausgabe 10/2014 finden Sie einen interessanten Artikel über die Lernfähigkeit eines Kindes in den ersten drei Lebensjahren und die Angst der Eltern, in dieser Phase des kindlichen Reifungsprozesses Förderungsmöglichkeiten zu verpassen.

mehr

Wenn kleine Kinder beißen…

Wenn kleine Kinder andere Kinder in der Gruppe beißen, stellt das für alle Beteiligten eine Herausforderung dar. Entwicklungspsychologisch betrachtet ist Beißen bei Kindern unter drei Jahren nicht ungewöhnlich. Doch bei kaum einem anderen Verhalten ist der Wunsch so dringend, es so schnell wie möglich „abzustellen“.  Um angemessen auf die Kinder reagieren zu können ist es wichtig, die Ursache für das Beißen zu verstehen. Beißverhalten bei unter Dreijährigen kann entwicklungsbedingt, umgebungsbedingt oder emotional bedingt sein. Ursachen können also zum Beispiel  im Zahnen und/oder einem generellen Forscherdrang liegen. Tatsächlich beißen Kinder unter drei auch häufiger, wenn sie hungrig sind und kleine Obstmahlzeiten können helfen…

mehr

Kindersicherheit – so können Sie sich eine Sicherheits-Checkliste für Ihre Räumlichkeiten individuell zusammenstellen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e. V.“ bietet auf ihrer Homepage ein Online-Tool an, mit dessen Hilfe Sie sich eine individuelle Sicherheits-Checkliste, abgestimmt auf ihre Betreuungsräume, zusammenstellen können. Hier erhalten Sie auch einen guten Überblick über die aktuellen Sicherheitsstandards. Mehr dazu finden Sie hier: http://www.kindersicherheit.de/kinderunfaelle-vermeiden.html

mehr

Vorankündigung: Inklusion im Elementarbereich

Im Februar 2016 starten wir mit dem zweiten Zertifikatskurs „Inklusion im Elementarbereich“ für Kindertagespflegepersonen. Dieser Zertifikatskurs wird vom Landesjugendamt Rheinland finanziert, d. h. dass sich auch Kindertagespflegepersonen aus anderen Kommunen bewerben. Die Entscheidung über die Teilnahme an dem Kurs trifft das Landesjugendamt.

mehr

Sind Tageskinder während der Vertretung auch unfallversichert?

Ja, auch wenn die eigentliche Tagespflegeperson verhindert ist und eine Vertretung die Betreuung übernimmt, sind die Kinder gesetzlich unfallversichert. Die Landesunfallkasse Nordrhein-Westfalen gibt dazu folgende Auskunft:

mehr
1 · 2 · 3 · 4 · 5   >   >>∣