Verein alleinerziehender Mütter und Väter - Landesverband NRW e.V.

Abschicken mit der ENTER-Taste
Noch keinen Account? Zugang anfordern.

 
Sie befinden sich hier: Startseite » Kinderbetreuung » Notfallbetreuung

Sicher zu jeder Zeit

Eine plötzliche Erkrankung, ein Unfall: Das kann allen passieren. Gehören Kinder zu einem Haushalt, ist die Not besonders groß. Wir tun dann alles was in unserer Macht steht:

Die von uns vermittelten Notmütter/Notväter

  • entlasten Sie schnell und unbürokratisch
  • wissen, wie Sie unterstützt werden können
  • sichern zuverlässig die Haushaltsführung und die Kinderbetreuung.

Die Koordinatorinnen unterstützen Sie bei der Antragstellung und übernehmen die Abrechnungen mit den Notmüttern und Kostenträgern.

Unsere Serviceleistungen im Überblick

Wir vermitteln Notmütter, die

  • ins Haus kommen und Haushalt und Kinder versorgen
  • stundenweise Ihr Kind betreuen, z.B. bis Ihr Partner nach Hause kommt
  • in ihrer Zeit flexibel und kurzfristig einsatzbereit sind

Was ist eine Notmutter / Haushaltshilfe?

Notmütter kommen in die Familien, wenn durch Krankheit oder andere kurzfristige Belastungssituationen die ausreichende Betreuung von Kindern nicht gewährleistet ist. Eine Notmutter unterstützt die erkrankte Mutter oder den erkrankten Vater, kümmert sich um die Familie während eines elterlichen Klinik- oder Kuraufenthaltes und stellt die Weiterführung des Haushaltes sicher.

Rechtliche Grundlagen der Finanzierung

Im SGB V § 38 sind die Voraussetzungen für die Gewährung und Kostenerstattung einer Haushaltshilfe durch die gesetzlichen Krankenkassen festgelegt. Versicherte haben Anspruch auf eine Haushaltshilfe, wenn ihnen wegen

  • Krankenhausbehandlung
  • Kur
  • Reha oder
  • akuter Erkrankung

die Weiterführung des Haushaltes nicht möglich ist. Voraussetzung dafür ist, dass im Haushalt ein Kind lebt, das das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das wegen seiner Behinderung auf Hilfe angewiesen ist. Die gesetzlichen Bestimmungen werden von den Krankenkassen im Rahmen ihrer Satzung näher bestimmt.

Achtung! Nicht alle Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Haushaltshilfe bei ambulanter Behandlung.

Download Notfallflyer




 


Download hier.

 

Kontakt

Sung Sauter-Mehlan

Telefon 0201.82 774-84

sauter-mehlan@vamv-nrw.de

 

Katharina Porydzaj

Telefon 0201.82 774-82

porydzaj@vamv-nrw.de

Henrike Becher

Telefon 0201.82 774-86

becher@vamv-nrw.de

Kontakt zur Verwaltung

Mona Ferlemann

Telefon: 0201.82 774-80

ferlemann@vamv-nrw.de