Banner Aktuelles

Aktuelles

#gemeinsamlaut

Webtalk Friedrich Ebert Stiftung: Alleinerziehende in der Corona-Krise


Die Friedrich Ebert Stiftung hat in einem Webtalk bei unserem Vorstand Nicola Stroop nachgefragt, wie sich die Corona-Krise auf Alleinerziehende auswirkt. "Es ist keine gute Zeit für Alleinerziehende", konstatiert Nicola Stroop und führt auf, wo es hakt: beginnend mit der bedarfsgerechten Kinderbetreuung über falsch konstruierte staatliche  Leistungen wie den Kinderbonus und fehlenden aber notwendigen Infrastrukturen wie einer Anlaufstelle für Alleinerziehende.

Hier geht es zu der Zusammenfassung des Webtalks und dem Podcast