Banner Aktuelles

Aktuelles

#gemeinsamlaut

Digitaler Fachtag: Bedürfnislagen von Alleinerziehenden


Die Caritas Köln hat Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe zu einem digitalen Fachtag "Bedürfnislagen Alleinerziehender – Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe" eingeladen. Der VAMV NRW und das Zentrum für alleinerziehende Eltern, ZentralE Köln waren Kooperationspartner des Fachtags. Jan Brauckmann vom Marktforschungsunternehmen Prognos stellte die neusten Erkenntnisse und Zahlen zur sozialen Situation von Alleinerziehenden vor (Erwerbstätigkeit, Armutsgefährdung, Netzwerke, gesundheitliche Situation etc.).

Unsere Fachreferentin Anja Stahl leitete einen Workshop, in dem sie die Aufgaben des VAMV NRW im Bereich der politischen Interessenvertretung und hier insbesondere die ergänzende Kinderbetreuung vorgestellte. Auch in diesem Workshop zeigte sich, dass die Vernetzung der Experten auf kommunaler Ebene noch stärker vorangetrieben werden muss, um Alleinerziehenden eine 360-Grad-Beratung anbieten zu können. "Strukturelle Hemmnisse können so besser aufgegriffen und angegangen werden", sagt Anja Stahl.

Der Fachtag sollte dazu beitragen, sich mit Bedarfen Alleinerziehender auseinanderzusetzen, Interessen herauszuarbeiten, Angebote zielgruppenorientiert zu entwickeln sowie Mitarbeitende der Kinder- und Jugendhilfe mit Selbsthilfeorganisationen und Mitarbeitenden aus anderen sozialen Handlungsfeldern in den Austausch zu bringen.