Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

27.10.2022

Antrittsbesuch im Landtag beim familienpolitischen Sprecher der CDU NRW

Essen, 27.10.2022 Unser Vorstand Nicola Stroop und unsere Pressereferentin Ute Zimmermann sind nach Düsseldorf gefahren und haben sich mit dem familienpolitischen Sprecher der CDU NRW, Jens Kamieth, ausgetauscht. In dem ersten Antrittsbesuch nach der Landtagswahl ging es um konkrete Vorhaben, die die Landesregierung in den Koalitionsvertrag geschrieben hat. Dazu gehört unter anderem eine Familienkarte. Hier wurden wir aufgefordert, Ideen einzubringen, wie eine Familienkarte gestaltet sein kann, damit auch Alleinerziehende davon profitieren. 

Nicola Stroop und Ute Zimmermann vermittelten dem Landespolitiker und dem wissenschaftlichen Referenten Familie, Kinder, Jugend und Integration der CDU NRW-Fraktion, Holger Ungruhe, wie sehr Alleinerziehende durch die Inflation belastet sind und loteten gemeinsam mit ihnen aus, an welchen Stellen die Landesregierung Möglichkeiten hat, Familien zu unterstützen. Wieder ging es auch um die ergänzende Kinderbetreuung in den besonderen Randzeiten. Mit "Sonne, Mond und Sterne" haben wir in Essen gezeigt, dass die ergänzende Kinderbetreuung das Armutsrisiko von Alleinerziehenden und ihren Familien senken kann und gleichzeitig hilft, dringend gesuchte Fachkräfte auszubilden.