DER VAMV NRW

#gemeinsamstark

Wir sind die Alleinerziehenden-Lobby

Der VAMV NRW ist seit 1976 die Interessenvertretung aller Alleinerziehenden in NRW. Als Fachverband verfolgt er ein Ziel gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit: die gesellschaftliche, rechtliche und finanzielle Gleichstellung der Einelternfamilie mit allen anderen Familienformen.

Krisen-Hotline für Alleinerziehende

Wir bieten eine Krisen-Hotline für Alleinerziehende an, gefördert vom NRW-Familienministerium. Alleinerziehende können die Doppelbelastung aus Existenzsicherung und Kinderbetreuung mit niemanden teilen. Sie müssen viele familiäre Entscheidungen alleine treffen und meist auch das alleinige Familieneinkommen stellen. Sie brauchen jetzt eine zentrale Anlaufstelle für ihre Fragen und Sorgen.

Krisen-Hotline für Alleinerziehende 0201/82 774-799

Alleinerziehende erhalten bei uns eine psycho-soziale Beratung durch qualifizierte Ansprechpartnerinnen. Sie hören den Alleinerziehenden zu, nehmen ihre Sorgen und Anliegen auf und loten Handlungsoptionen aus.

Aktuelles

Webtalk Friedrich Ebert Stiftung: Alleinerziehende in der Corona-Krise

Die Friedrich Ebert Stiftung hat in einem Webtalk bei unserem Vorstand Nicola Stroop nachgefragt, wie sich die Corona-Krise auf Alleinerziehende auswirkt. "Es ist keine gute Zeit für Alleinerziehende", konstatiert Nicola Stroop… mehr

Pressemitteilungen

VAMV NRW warnt: Kinderbonus ist ungerecht und kompliziert

Essen, 23.06.2020.  Am Montag hat sich der Finanzausschuss des Bundestages mit dem geplanten Kinderbonus beschäftigt. „Die Anrechnung des Kinderbonus an den Kindesunterhalt sehen wir kritisch, sagt Nicola Stroop, Vorstand des… mehr

Erfolgsmodell ergänzende Kinderbetreuung

Die ergänzende Kinderbetreuung holt alleinerziehende Frauen und Männer aus dem Transfer. Die Möglichkeit, eine Ausbildung abzuschließen oder einer auskömmlichen Erwerbstätigkeit nachzugehen, macht aus Hartz-IV-Empfänger*innen vom Arbeitsmarkt gesuchte Fachkräfte.

weiter

Alleinerziehend – und jetzt?

Jedes Jahr werden 300.000 Personen zu Alleinerziehenden. Der VAMV hat Tipps und Informationen  in der Broschüre "alleinerziehend" gebündelt, die  wichtig sind. Die 240-seitige kostenfreie Broschüre kann hier  heruntergeladen werden.

Forderungen des VAMV

In seinem Familienpoltischen Grundsatzprogramm stellt der VAMV Forderungen an die Politik: Sie reichen von der Einführung einer Kindergrundsicherung über die Abschaffung des Ehegattensplittings bis hin zu einem kritischen Blick auf das Wechselmodell.