DER VAMV NRW

#gemeinsamstark

Wir sind die Alleinerziehenden-Lobby

Der VAMV NRW ist seit 1976 die Interessenvertretung aller Alleinerziehenden in NRW. Als Fachverband verfolgt er ein Ziel gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit: die gesellschaftliche, rechtliche und finanzielle Gleichstellung der Einelternfamilie mit allen anderen Familienformen.

Aktuelles

Stellenausschreibung Berater*in für Krisenhotline

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort ein*e Berater*in für unsere Krisenhotline für Alleinerziehende. Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle bis zum 30.06.2020 (mit Option auf Verlängerung) im Umfang… mehr

Pressemitteilungen

Krisen-Hotline für Alleinerziehende in NRW

Essen, 26.03.2020.  Der Verband allein erziehender Mütter und Väter Landesverband NRW (VAMV NRW) richtet ab Montag, 30. März 2020, eine Krisen-Hotline für Alleinerziehende ein, gefördert vom NRW-Familienministerium. „Alle Familie… mehr

Erfolgsmodell ergänzende Kinderbetreuung

Die ergänzende Kinderbetreuung holt alleinerziehende Frauen und Männer aus dem Transfer. Die Möglichkeit, eine Ausbildung abzuschließen oder einer auskömmlichen Erwerbstätigkeit nachzugehen, macht aus Hartz-IV-Empfänger*innen vom Arbeitsmarkt gesuchte Fachkräfte.

weiter

Alleinerziehend – und jetzt?

Jedes Jahr werden 300.000 Personen zu Alleinerziehenden. Der VAMV hat Tipps und Informationen  in der Broschüre "alleinerziehend" gebündelt, die  wichtig sind. Die 240-seitige kostenfreie Broschüre kann hier  heruntergeladen werden.

Forderungen des VAMV

In seinem Familienpoltischen Grundsatzprogramm stellt der VAMV Forderungen an die Politik: Sie reichen von der Einführung einer Kindergrundsicherung über die Abschaffung des Ehegattensplittings bis hin zu einem kritischen Blick auf das Wechselmodell.