Aktuelles

09.01.2023 Alleinerziehend – was ist neu 2023

Essen, 09.01.2023 Ab Januar 2023 gibt es wieder Änderungen, die für Alleinerziehende wichtig sind: Kindesunterhalt, Kindergeld, Kinderzuschlag und Regelsätze steigen deutlich und auch der Unterhaltsvorschuss und der steuerliche Entlastungsbetrag für Alleinerziehende sind erhöht. Verbesserungen gibt es durch das Bürgergeld und bei BAföG-Leistungen. Außerdem werden Hilfen … mehr

16.12.2022 Hotline für Alleinerziehende macht Winterpause

Essen, 16.12.2022 Unsere Hotline für Alleinerziehende geht in die Winterpause. Am Montag, 16.01.2023 sind wir für eure Fragen rund um Trennung mit Kind, Unterhalt, Unterhaltsvorschuss, Unterstützung oder finanzielle Zuschüsse für alleinerziehende Mütter und Väter da und suchen gemeinsam mit euch nach Lösungen. Ab dem 16.01.2023 … mehr

01.12.2022 Austausch mit der familienpolitischen Sprecherin der Grünen, Eileen Woestmann

Essen, 01.12.2022 Unser Vorstand Nicola Stroop und Pressereferentin Ute Zimmermann haben die familienpolitische Sprecherin von Bündnis 90/die Grünen, Eileen Woestmann, im Düsseldorfer Landtag getroffen. Schwerpunkt des Gesprächs war unser Angebot der ergänzenden Kinderbetreuung in den Randzeiten.

mehr
30.11.2022 Wir sind dabei: Auftakt "Pakt gegen Kinderarmut" in NRW

Essen, 30.11.2022 Unser Vorstand Nicola Stroop war eine der Expert*innen, die von Kinder- und Jugendministerin Josefine Paul zum Auftakt des "Pakt gegen Kinderarmut" eingeladen wurde. Im Austausch machte sie deutlich , dass es wirksame Instrumente gegen Kinderarmut gebe wie beispielsweise die bedarfsgerechte Kinderbetreuung in den … mehr

28.11.2022 Veranstaltungen der VAMV-Ortsvereine im Dezember

Essen, 21.11.2022 Unser Ortsverein in Aachen richtet sich mit Veranstaltungen an Alleinerziehende Trennungseltern. Für Alleinerziehende gibt es einen Workshop, in dem mit NLP-Techniken das eigene Selbstbild herausgebarbeitet wird. Trennungseltern, deren Kommunikation vor allem über das Smartphone stattfindet, können in einem Workshop lernen, wie eine konfliktentschärfende … mehr

10.11.2022 Mindestunterhalt steigt – mehr Geld für Alleinerziehende ab 1.1.2023

Essen, 10.11.2022 Der gesetzliche Mindestunterhalt wird ab 1.1.2023 um 47 Euro steigen. Für 2024 ist eine weitere Steigerung um 30 Euro auf dann 532 Euro vorgesehen. Diese Angaben wurden jetzt im 14. Existenzminimumbericht veröffentlicht.

mehr
27.10.2022 Antrittsbesuch im Landtag beim familienpolitischen Sprecher der CDU NRW

Essen, 27.10.2022 Unser Vorstand Nicola Stroop und unsere Pressereferentin Ute Zimmermann sind nach Düsseldorf gefahren und haben sich mit dem familienpolitischen Sprecher der CDU NRW, Jens Kamieth, ausgetauscht. In dem ersten Antrittsbesuch nach der Landtagswahl ging es um konkrete Vorhaben, die die Landesregierung in den … mehr

29.09.2022 Appell an die Politik: Unterhaltsvorschussgesetz muss geändert werden

Essen, 29.09.2022 Alleinerziehende gehen beim 3. Entlastungspaket leer aus. Wir haben deshalb den NRW-Mitgliedern des Familienausschusses im Bundestag einen Brief geschrieben, in dem wir die Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes fordern. Auslöser für die Forderung ist die Erhöhung des Kindergeldes zum 1.1.2023 um 18 Euro. Alleinerziehende, die … mehr

23.09.2022 Werkstattgespräch des Mütterzentrums Dortmund zur Randzeitenbetreuung

Essen, 23.09.2022 Das Mütterzentrum Dortmund hat ein Werkstattgespräch zur Randzeiten- und Notfallbetreuung für Kinder organisiert. Unser Vorstand Nicola Stroop hat dort das Essener Modell "Sonne, Mond und Sterne – ergänzende Kinderbetreuung" vorgestellt.

mehr
22.09.2022 Protestbrief: Regierung darf Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende nicht kürzen

22.09.2022 Alleinerziehende gehen bei der im 3. Entlastungspaket geplanten Kindergelderhöhung leer aus. Der VAMV ruft alle Alleinerziehenden auf, einen Protestbrief an Familienministerin Lisa Paus zu schicken. Mit nur einem Klick können Alleinerziehende den Protestbrief von der Website des VAMV NRW aus verschicken.

mehr
Seite 1 von 33.