ANGEBOTE
SERVICE ANGEBOTE

Angebote für Alleinerziehende in NRW

Hier findest du Angebote für Alleinerziehende: Von Beratungsstellen über Treffen mit anderen Alleinerziehenden bis zu Kursen für Kinder und Urlaubsangeboten ist vieles dabei. Einfach Ort oder Postleitzahl in das Suchfeld eingeben, den Umkreis angeben, in dem du suchst, und die Karte zeigt dir Angebote in deiner Nähe an.

Ort, PLZ, ...

Umkreis

Art des Angebotes

 

 


Alleinerziehenden Netzwerk Siegen Kreis Siegen-Wittgenstein Gleichstellungsbeauftragte

Koblenzer Str 73

57072 Siegen

Art des Angebotes:

Online-Gruppe

Treff

Wenn nicht gerade Corona ist finden mehrmals im Jahr offizielle Netzwerktreffen mit einem speziellen Impulsthema statt (organisiert von Kreis/Stadt). Darüber hinaus gibt es das informelle Netzwerk in dem wir uns eigenständig organisieren. Z.B. Treffen auf Spielplätzen, gemeinsame Wanderungen oder erwachsenere Unternehmungen an kinderfreien Wochenenden, wie essen gehen oder auch mal eine Kneipentour. Im Laufe der Zeit haben sich hier viele wertvolle Freundschaften entwickelt, die auch zu ganz praktischen Hilfen geführt haben. Umzugshilfe, Hilfe beim Jobwechsel, seelische Unterstützung im Umgang mit dem Ex, etc.

Kontakt aufnehmen »

Allgemeine Frauenberatungsstelle für den Rheinisch-Bergischen Kreis

Hauptstr. 155

51465 Bergisch Gladbach

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Psychosoziale Beratung von Frauen für Frauen, persönlich, telefonisch, online. Themenschwerpunkte: Alle Formen von Gewalt, Trennung/Scheidung, Essstörungen, Selbsthilfegruppe "Essstörungen", Autogenes Training

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO Familienbildungsstätte Schwerte

Westhellweg 218

58239 Schwerte

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Treff

Urlaub/Erholung

Die AWO Familienbildungsstätte in Schwerte ist eine anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Familienbildung. Unsere Zielgruppe sind Männer, Frauen und Kinder jeden Alters, insbesondere Familien und Personen in herausfordernden Lebenslagen. Für Alleinerziehende gibt es derzeit folgende Angebote, die stetig ausgebaut werden:

  • FAMIGO – Familienbegleitung mit Herz (speziell für Alleinerziehende), inkl. Beratung etc.
  • offener Treff für Alleinerziehende
  • Spiel- und Krabbelgruppen
  • mehrtägige Bildungsreisen
  • Kompetenzerweiterung der Alleinerziehenden
  • u.v.m.
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO Frauenberatungsstelle Minden

Königstr. 40

32423 Minden

Art des Angebotes:

Beratung

Kostenfreie, anonyme Beratung für Frauen in einer Krise der Partnerschaft/Ehe, bei häuslicher Gewalt, bei Fragen zur Trennung und Scheidung, zur Unterstützung in Lebenskrisen und bei Neuorientierung.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO KITA / Familienzentrum Lauksdorf im Verbund mit AWO KITA / Familienzentrum Rostocker Str.

Laukshof 15

33803 Steinhagen

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Wir als "Ein-Eltern-Familien" tauschen uns aus, geben Tipps und Unterstützung, unternehmen auch mal was gemeinsam. Die Gruppe wird von einer Sozialarbeiterin/Familientherapeutin begleitet. Das Treffen findet jeden 3. Donnerstag im Monat mit Kinderbetreuung in unserer Einrichtung statt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

Mercatorstr. 10

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

für Kinder

Kurse

Bei dem "wir2"-Training lernen die Teilnehmenden in 20 Gruppentreffen, schwierige Situationen im Alltag besser zu bewätigen. In vier Modulen geht es in angeleiteten Übungen um den Umgang mit Konflikten, Belastungen und kindliche Freiräume. Die Teilnahme und parallel stattfindene Kinderbetreuung sind kostenlos.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

Mercatorstr. 10

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

für Kinder

Treff

Stammtisch für Alleinerziehende. Einmal im Monat findet im AWO Mehrgenerationenhaus, Heisenbergweg 2, ein offenes Treffen für Alleinerziehende statt. Im Rahmen eines gemütlichen Cafés können sich alle Beteiliugten austauschen, wärhend die KInder mit ehrenamtlichen Senior*innen basteln, toben und spielen.

Das Stammtischtreffen wird fachlich begleitet und individuelle Beratungen sind möglich.

Telefon: 05219620703

Kontakt aufnehmen »

AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

Mercatorstr. 10

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Treff

ALINE
Das ALINE-Projekt (Allein Erziehende im Netzwerk) ist gegründet worden von der Bürgerstiftung und dem AWO Kreisverband Bielefeld e.V. Ziel des Projektes ist es, die Handlungs- und Sozialkompetenzen alleinerziehender Mütter zu stärken, die Entwicklung von Zukunftsperspektiven und das Gründen von sozialen Netzwerken. Die Grundidee ist es, keine neuen Leistungen aufzubauen, sondern bestehende Angebote zu vernetzen. Die Netzwerkpartner sind z.B. die Mutter-Kind-Einrichtungen, das JobCenter, das Jugendamt der Stadt Bielefeld, das AWO Frauenhaus, Bethel regional und die psychologische Frauenberatung. Die Bielefelder Bürgerstiftung ist verantwortlich für die Leitung der Aktivitäten, die praktische Umsetzung erfolgt durch den AWO Kreisverband Bielefeld e.V. und der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung. Da die Ausgangssituation der Frauen oft schwierig ist, ist das Projekt auf eine Kleingruppe von 5 bis 7 Frauen und ihren Kindern ausgelegt. Es finden regelmäßige Gruppenangebote, inklusive einer Kinderbetreuung und eine individuelle Betreuung der Frauen, die sich an den Bedarfen und Ressourcen der Frauen orientiert, statt.

Telefon: 05219620703

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

Mercatorstr. 10

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Co.libri plus inklusiv
Ein flexibles Kinderbetreuungsangebot mit ehrenamtlichem Engagement
Kinder mit und ohne Unterstützungsbedarf werden außerhalb der regulären Öffnungszeiten von Kita und Schule durch die Unterstützung von geschulten ehrenamtlichen Senior*innen begleitet, um somit Betreuungslücken zu füllen und eine alternative Betreuungsform anzubieten, die die berufstätigen Eltern und Alleinerziehenden unterstützt. Das individuelle Betreuungsangebot richtet sich an 3–10 jährige Kinder. Die Senior*innen bieten eine flexible, stundenweise Betreuung an. Sie holen z.B. die Kinder vom Kindergarten ab und betreuen sie einzeln oder mit dem Geschwisterkind. Die Senior*innen sind von der AWO gezielt für dieses Projekt qualifiziert und sie werden fachlich begleitet. Es finden regelmäßig generationenübergreifende Freizeitangebote statt. Das Projekt wird durch Aktion Mensch gefördert.

Telefon: 05219620703

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

balance - Erziehungs- und Familienberatung

Kapitelstr. 30

41460 Neuss

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Unsere Angebote sind unter anderem allgemeine Erziehungsberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, sowie Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern.
Alle Angebote und aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Telefon: 02131 3692830

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratung für Alleinerziehende (INVIA Dortmund & SkF Hörde)

Münsterstr. 57

44145 Dortmund

Art des Angebotes:

Beratung

  • Beratung bei individuellen Anliegen
  • Krisenberatung
  • Unterstützung für den souveränen Umgang mit dem Ex-Partner zum Wohle des Kindes
  • Beratung zur beruflichen Orientierung
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Mühlenstr. 9-11

47441 Moers

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Die Beratungsstelle ist Ansprechpartner für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre. Die Angebote lassen sich in die 4 Bereiche Beratung, Diagnostik, Therapie und Prävention einteilen. Neben den Einzel- und Familiengesprächen werden u. a. folgende Grup-penangebote vorgehalten: Trennung meistern – Kinder stärken (Elternkurs), Kurs für alleiner-ziehende Mütter, Kurs für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien. Die Angebote sind kostenfrei, vertraulich und freiwillig. Die Termine werden nach Voranmeldung vereinbart.

Telefon: 02841 2021931

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Laufenstr. 22

52156 Monschau

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Wir beraten in allen Fragen rund um Erziehung und Familie im weiteren Sinne:

  • In allgemeinen Erziehungsfragen und Fragen zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen;
  • Bei speziellen Problemen z.B. Streitigkeiten in der Familie, Geschwisterrivalität, aggressives Verhalten, Probleme mit Gleichaltrigen, Schwierigkeiten in Kindergarten oder Schule etc.;
  • In Trennungs- und Scheidungssituationen.
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Steinstr. 12

59872 Meschede

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Wir beraten Eltern, die einen Ansprechpartner in schwierigen Lebenssituationen suchen (Trennung, Scheidung, neue Partnerschaft) oder FRageb zu emotionalen, sozialien oder schulischen Entwicklung ihrer Kinder haben, Wir bieten auch eine Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien an.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche / Caritasverband für die Stadt Bottrop e.V.

Mühlenstraße 19-21

46238 Bottrop

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Die Gruppe bietet eine Plattform zum Kennenlernen, ermöglicht Austausch und Unterstützung und  thematisiert allgemeine Erziehungsfragen, Werte in der Erziehung, Lebensfragen, Umgang mit dem anderen Elternteil.

Telefon: 02041757660

Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Erkelenz

Im Mühlenfeld 28

41812 Erkelenz

Art des Angebotes:

Beratung

Gemeinsam suchen wir nach Lösungen.

In unserer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendlichen in Geilenkirchen beraten wir Sie bei Fragen zur Entwicklung und zum Verhalten von Kndern und jugendlichen und bei Problemen in der Familie - ganz individuell und lösungsorientiert.

Die Beratung ist ksotenfrei und wir stehen unter Schweigepflicht.

Telefon: 0243196840

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Geilenkirchen

Martin-Heyden-Str. 13

52511 Geilenkirchen

Art des Angebotes:

Beratung

Gemeinsam suchen wir nach Lösungen.

In unserer Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendlichen in Geilenkirchen beraten wir Sie bei Fragen zur Entwicklung und zum Verhalten von Kndern und jugendlichen und bei Problemen in der Familie - ganz individuell und lösungsorientiert.

Die Beratung ist ksotenfrei und wir stehen unter Schweigepflicht.

Telefon: 02451 409810

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Erziehungs-, Familien-, Ehe- und Lebensfragen "Haus für Alle"

Albert-Schweitzer-Weg 1

51545 Waldbröl

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Urlaub/Erholung

Im Alleinerziehenden Cafe können Sie andere alleinerziehende Mütter kennenlernen, sich in lockerer Runde austauschen, über die eigenen Gedanken, Fragen und Herausforderungen sprechen. In den Gesrächen greifen wir Themen auf, diedie Alleinerziehenden beschäftigen. Die Kinder werden parallel betreut. Daneben gibt es Zeit für gemeinsame Aktivitäten, Spiel und Spaß und Entspannung. Wir planen auch Ausflüge zusammen oder verreisen für ein Wochenende zusammen.

Telefon: 02291/4068

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Beratungsstelle für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

Zu den Werkstätten 15

59821 Arnsberg

Art des Angebotes:

Beratung

Wir unterstützen bei

- Sciherung des Lebensunterhaltes

- dem Erhalt der Wohnung

- der Suche nach einer neuen Wohnung

- der Vermittlung in unterstützende Angebote

- der materiellen Existenssicherung (SGBII, Sozialhilfe, etc.)

Kontakt aufnehmen »

Beratungszentrum Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg e.V.

Stettiner Str. 25

49525 Lengerich

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Vorstellung der Angebote
In unserer Beratungsarbeit möchten wir unseren Klienten einen sicheren und verlässlichen Ort bieten, an dem sie die Möglichkeit erhalten, ihre derzeitige Situation besser kennen- und verstehen zu lernen. Wir bieten Unterstützung bei der Klärung und Bewältigung individueller oder familienbezogener Anliegen sowie in belastenden Lebenssituationen oder besonderen Krisen.
Das Beratungsangebot der integrierten Beratungsstelle umfasst folgende Bereiche:

  • Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche:
  • Einzelberatung bzw. –therapie für (alleinerziehende) Eltern, Kinder oder Jugendliche, Eltern- und Paarberatung, Familienberatung, Gruppenangebote, Angebote im Bereich der „Frühen Hilfen“ (Familien-Interaktions-Programm für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern sowie das Familienhebammenangebot), Unterstützung von Familien durch Ehrenamtliche sowie die Beratung in Fragen zum Kinderschutz nach § 8a, b SGB VIII
  • Beratung bei Trennung und Scheidung:
  • Beratung in Fragen der Trennung und Scheidung, Mitwirkung in Verfahren vor Familiengerichten, Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge (Begleitete Umgänge)
  • Beratungsstelle für Schwangerschaft, Schwangerschaftskonflikte, Familienplanung und Sexualität:
  • Beratungen im Schwangerschaftskonflikt, Beratung und Begleitung während der Schwangerschaft, Geburt und in der frühen Elternzeit, Vermittlung von finanziellen Hilfen in der Schwangerschaft, Beratung in Fragen der Sexualität und Familienplanung sowie Angebote in der Sexualpädagogik
  • Die Angebote der Beratungsstelle sind kostenfrei und freiwillig.
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

BeTreff Familien im Quartier Caritasverband f.d.Dekanat e.V.

Fliederweg 35

46395 Bocholt

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Treff

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Bildungswerk Raesfeld

Weseler Str. 32

46348 Raesfeld

Art des Angebotes:

Treff

14-tägiges Treffen, 15:30–17:45 Uhr

Treffpunkt für alleinerziehende Frauen in der Villa Becher, Raesfeld. Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig Mut machen, sich selbst wichtig nehmen gehören zu den Themen dieser Gruppe. Für die Kinder findet in der Zeit ein eigenes Programm statt.

Kontakt aufnehmen »

Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.

Venloer Str. 429

50825 Köln

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Treff

Projekt: Ein-Eltern-Familien im BüzE

Das Projekt „Ein-Eltern-Familien im BüzE“ besteht seit Anfang 2018 im Bürgerzentrum Ehrenfeld in Köln und bietet eine zentrale Anlaufstelle für (werdende) Alleinerziehende und ihre Kinder. Zielgruppenspezifische Angebote, Austausch und Beratung sowie gemeinsame Freizeitaktivitäten fördern gegenseitige Vernetzungsprozesse, bei denen das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund steht. Regelmäßig finden eine Gesprächsgruppe für Schwangere, die ihr Kind allein erziehen werden, Eltern-Kind-Gruppen für Alleinerziehende mit Kindern von 0–3, ein offener Treff mit paralleler Kinderbetreuung, eine individuelle Rechtsberatung durch eine Anwältin für Familienrecht, eine öffentliche Veranstaltungsreihe sowie weitere, bedarfsorientierte (Freizeit-)Angebote und gemeinsame Ausflüge statt.

Projektaktivitäten und aktuelle Zeiten:

  • Gesprächsgruppe für Schwangere ohne Partner*in (Mittwochs, 17:30 Uhr)
  • Eltern-Kind-Gruppe für Alleinerziehende mit Baby/Kleinkind (Montags, 14 Uhr und 16 Uhr)
  • Alleinerziehenden-Treff mit paralleler Kinderbetreuung (Dienstags, 16 Uhr)
  • gemeinsame Freizeitgestaltung und Ausflüge
  • öffentliche Veranstaltungsreihe Elternschaft, Kommunikation, Entspannung;
  • Themenabende mit paralleler Kinderbetreuung
  • individuelle Rechtsberatung für Alleinerziehende
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Café INKA Diakonie Ruhr Hellweg

Ruhrstr. 14

59821 Arnsberg

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht - von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten. Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Caritas Erziehungs- & Familienberatungsstelle Im Rather Familienzentrum Caritasverband Düsseldorf e.V.

Rather Kreuzweg 43

40472 Düsseldorf

Art des Angebotes:

Kurse

In diesem Kurs möchten wir getrennt-erziehende Eltern dabei unterstützen, eine positive Orientierung für sich und ihre Kinder zu finden und die Situation aktiv und positiv zu gestalten. Wir trainieren gemeinsam Strategien, die für die Kinder und für die Eltern als getrenntes Paar jedoch noch existierendes Elternpaar hilfreich sind.

Teilnehmen kann jeweils ein Elternteil an einem Kurs. Idealerweise nehmen beide Elternteile parallel an jeweils einem Kurs teil. Dies ist jedoch nicht Bedingung.

Telefon: 021151629779

Kontakt aufnehmen »

Caritas Erziehungs- & Familienberatungsstelle Im Rather Familienzentrum Caritasverband Düsseldorf e.V.

Rather Kreuzweg 43

40472 Düsseldorf

Art des Angebotes:

Kurse

In diesem Kurs möchten wir getrennt-erziehende Eltern dabei unterstützen, eine positive Orientierung für sich und ihre Kinder zu finden und die Situation aktiv und positiv zu gestalten. Wir trainieren gemeinsam Strategien, die für die Kinder und für die Eltern als getrenntes Paar jedoch noch existierendes Elternpaar hilfreich sind.

Teilnehmen kann jeweils ein Elternteil an einem Kurs. Idealerweise nehmen beide Elternteile parallel an jeweils einem Kurs teil. Dies ist jedoch nicht Bedingung.

Telefon: 0211 51 62 97 78

Kontakt aufnehmen »

Caritasverband Düsseldorf e.V. Erziehungs- u. Beratungsstelle Wersten

Kölner Landstr. 264

40589 Düsseldorf

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

  • Elternkurs "Kinder im Blick"
  • Trennungs- & Scheidungsgruppe für Kinder im Alter von 9–12 Jahren "Tusch Gruppe"
  • Familienberatung
  • Infoveranstaltung "Trennung-Scheidung-Neubeginn"

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Caritasverband für die Region Eifel e.V.

Gemünder Str. 40

53937 Schleiden

Art des Angebotes:

Treff

Ein-Eltern-Salon – offenes Angebot für Alleinerziehende. Wir möchten Eltern, die alleine für ihre Kinder sorgen, darin unterstützen, ihren Alltag erfüllt zu gestalten. Der Ein-Eltern-Salon bietet einen vertrauensvollen, gemütlichen Rahmen, bei dem sich Alleinerziehende untereinander und mit Experten unterschiedlichster Bereiche austauschen können. Teilnahme kostenlos und unverbindlich, jeden 3. Montag im Monat von 15:30-17:30 Uhr im Schleidener Caritashaus, Gemünderstr. 40. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.

Hünefeldstr. 57

42285 Wuppertal

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

In unserer Einrichtung finden Eltern(teile), Kinder, Jugendliche und weitere Bezugspersonen Unterstützung durch eine/n Berater/in unseres Teams aus pädagogisch, psychologisch und therapeutisch ausgebildeten MitarbeiterInnen. Wir beraten Erwachsene, Kinder und Jugendliche individuell in ihrer aktuellen Situation und suchen mit ihnen gemeinsam nach Lösungen zu ihren Problemen. Gegebenenfalls nehmen wir eine Einschätzung des aktuellen Entwicklungsstandes des Kindes vor. Gespräche können allein oder mit Angehörigen bzw. anderen Bezugspersonen gemeinsam geführt werden. Nach Bedarf vernetzen wir uns mit anderen Fachpersonen und Institutionen. Wir unterstützen Eltern außergerichtlich bei der Vereinbarung von Umgangskontakten und bieten ggfs. Mediation an. Die Beratung erfolgt kostenfrei, vertraulich und unabhängig. Eine finanzielle oder rechtliche Beratung ist nicht möglich.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Chance e.V.

Friedrich-Ebert-Strasse 7/15

48153 Münster

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

ANNA (Alleinerziehende und ihren Nachwuchs Nachhaltig Aktivieren) ist ein zertifziertes Projet des Chance e.V. in Kooperation mit dem Jobcenter Warendorf und dem Sozialdzernat Warendorf. Das Projekt wird derzeit an den Standorten Everswinkel und Ennigerloh angeboten.

Ziel der Maßnahme ist dei Stärkung und Unterstützung von Familien – Eltern mit Kindern unter 18 Jahren – die Leistungen nachdem SGB II beziehen, mit besonderer Berücksichtigung der Zielgruppe der Alleinerziehenden. Der ganzheitliche Block auf die Familie als soziales Konstrukt mit individuellen Bedarfen und Fähigkeiten bildet die Basis der Zusammenarbeit. Über einen möglichen Zeitraum von 2 Jahren liegt der Fokus besonders auf den Kindern der Familie, damit diese nachhaltig gestärkt werden, da es eines der Hauptziele von ANNA ist, den Sozialkreislauf der Familie zu durchbrechen.

Eine Teilnahme an der Maßnahme ist über das jeweilige Jobcenter möglich. 

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Chance e.V. Projekt ANNA

Hovestraße 14

48351 Everswinkel

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

ANNA (Alleinerziehende und Ihren Nachwuchs Nachhaltig Aktivieren) ist ein zertifiziertes Projekt des Chance e.V. in Kooperation mit dem Jobcenter Warendorf und dem Sozialdezernat Warendorf. Das Projekt wird derzeit an den Standorten Everswinkel und Ennigerloh angeboten.
Ziel der Maßnahme ist die Stärkung und Unterstützung von Familien - Eltern mit Kindern unter 18 Jahren - die Leistungen nach dem SGB II beziehen, mit besonderer Berücksichtigung der Zielgruppe der Alleinerziehenden. Der ganzheitliche Blick auf die Familie als soziales Konstrukt mit individuellen Bedarfen und Fähigkeiten bildet die Basis der Zusammenarbeit. Über einen möglichen Zeitraum von 2 Jahren liegt der Fokus besonders auf den Kindern der Familien, damit diese nachhaltig gestärkt werden, da es eines der Hauptziele von „ANNA“ ist, den Sozialhilfekreislauf der Familie zu durchbrechen.
Eine Teilnahme an der Maßnahme ist über das jeweilige Jobcenter möglich. Bei Interesse kann direkt mit dem zuständigen Jobcoach Kontakt aufgenommen- bzw. die in Frage kommenden Personen dazu ermutigt werden.
Bei weiteren Fragen zum Projekt kontaktieren Sie gerne Herrn Ridder unter f.ridder@chance-muenster.de.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Chance e.V. Projekt ANNA

Im Drubbel 5

59320 Ennigerloh

Art des Angebotes:

Beratung

Projekt zu Stärkung und Unterstützung v. Familien die im SGBII Bezug sind, aus den Wohnorten Ennigerloh und Everswinkel, Beratung und Begleitung in sozialen,
finanziellen und beruflichen Angelegenheiten.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Das Kinderschutzzentrum in der AWO

Böhmerstr. 13

33330 Gütersloh

Art des Angebotes:

Treff

Im Familienzentrum Laukshof in Steinhagen findet an jedem 3. Donnerstag im Monat ein Eltern-Treff für Alleinerziehende statt.  17–18 Uhr mit Kinderbetreuung. Eine Mitarbeiterin der Beratungsstelle der AWO begleitet den Treff.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Deutscher Kinderschutzbund e.V. Ortsverband Neuss e.V.

Schulstr. 22-24

41460 Neuss

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Immer mehr Kinder leben heute mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen – insbesondere nach Trennung und Scheidung. Neben den zahlreichen Aufgaben der Erziehung, ergeben sich eine Vielzahl von zusätzlichen Herausforderungen. Wir helfen Ihnen dabei. Der Gesprächskreis ist kostenlos.

Telefon: 0213128718

Kontakt aufnehmen »

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Duisburg e.V.

Erftstr. 15

47051 Duisburg

Art des Angebotes:

Beratung

Online-Gruppe

Treff

Sonntagscafé für Alleinerziehende

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Diakonie für Bielefeld gGmbH Lotsenstelle für Alleinerziehende

Kreuzstr. 19a

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Lotsenstelle für AE der Diakonie für Bielefeld gGmbH:

Individuelle Information, Beratung, Begleitung und Wietervermittlung an passgenaue Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in der Stadt Bielefeld;

Offene Treffpunkte und Sonntagsfrühstück für AE und ihre Kinder.

Telefon: 0521 988 92 414 oder 0170 2246719

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Diakonie Gütersloh e.V

KIrchstr. 16a

33330 Gütersloh

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Die Beratungstelle der Diakonie Gütersloh e.V. steht allen Kindern, Jugendlichen und Eltern aus dem Kreis und de Stadt Gütersloh offen. Wir beraten Sie unabhängig – von ihrer religösen Zugehörigkeit und kostenfrei. Wir nehmen uns Zeit für Sie, hören uns Ihre Probleme, Sorgen und Nöte in Ruhe an und klären gemeinsam, wie es weiter gehen soll. Kinder und Jugendliche, die sich zur Beratung anmelden, haben keine Wartezeiten.

Telefon: 05241/98674100

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Diakonie Ruhr-Hellweg Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen

Bahnhofstr. 27

59929 Brilon

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Allgemeine Schwagerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Projekt Familienpatinnen, ehrenamtlicher Besuchdienst für junge Familien, Müttercafé, Treffpunkt für junge Mütter mit Kleinkind

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Diakonie Ruhr-Hellweg Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen

Südstr. 29

59065 Hamm

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

-Beratung und Begleitung rund um Schwagerschaft und Geburt

-Beratungsstelle für Schwangerschaftkonfliktberatung

-Vergabestelle der Bundesstiftungsmittel

-Verhütungsberatung

-Sexualpädagogische Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen

-Gruppenangebote und Müttercafés

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Diakonie Ruhr Hellweg e.V.

Kampstr. 22

59174 Kamen

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

  • Müttercafé – offener Treff –
  • Familienpaten (auch für Alleinerziehende)
  • Beratung
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

DOMINO-Zentrum für trauernde Kinder e.V.

Bensberger Str. 133

51469 Bergisch Gladbach

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

„Unterstützungsgruppe für trauernde Kinder
und Jugendliche“
Hier finden Kinder von 5 bis 13 und Jugendliche ab 14 Jahren in Gruppen in Bergisch Gladbach und Leverkusen eine geschützte Umgebung,
in der es möglich ist, ihre Trauer auszudrücken; hier wird ihre Trauer gehört und akzep-tiert. Vorbereitete Mitarbeiter betreuen jeweils zwei Kinder.
Parallel wird für die begleitenden Eltern oder Bezugsperso-nen eine Unterstützungsgruppe angeboten. Die Jugendlichen werden von je zwei
Mitarbeitern begleitet.
Verliert ein Kind den Vater oder die Mutter, Geschwister oder einen guten Freund durch den Tod, ziehen sich Freun-de und oft zurück. Auch in der
Familie ist es oft schwer über den Tod zu sprechen. Kinder drü-cken ihre Trauer nicht immer mit Worten aus, oft ist ihre Trauerarbeit Spielen, Malen,
Schreien. Für die Kinder ist wichtig zu erfahren, dass sie mit ihren Empfindungen weder alleine noch „anders“ sind.
Die Treffen der offenen Gruppen finden im 14-tägigen Rhythmus außerhalb der Schulferien Mittwoch- oder Donnerstag-Nachmittag statt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

DOMINO-Zentrum für trauernde Kinder e.V.

Auf dem Broich 24

51519 Odenthal

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

„Unterstützungsgruppe für trauernde Kinder und Jugendliche“
Hier finden Kinder von 5–13 und Jugendliche ab 14 Jahren in Gruppen in Bergisch Gladbach und Leverkusen eine geschützte Umgebung, in der es möglich ist, ihre Trauer auszudrücken; hier wird ihre Trauer gehört und akzeptiert. Vorbereitete Mitarbeiter betreuen jeweils zwei Kinder. Parallel wird für die begleitenden Eltern oder Bezugspersonen eine Unterstützungsgruppe angeboten. Die Jugendlichen werden von je zwei Mitarbeitern begleitet.

Verliert ein Kind den Vater oder die Mutter, Geschwister oder einen guten Freund durch den Tod, ziehen sich Freunde und oft zurück. Auch in der Familie ist es oft schwer über den Tod zu sprechen. Kinder drü-cken ihre Trauer nicht immer mit Worten aus, oft ist ihre Trauerarbeit Spielen, Malen, Schreien. Für die Kinder ist wichtig zu erfahren, dass sie mit ihren Empfindungen weder alleine noch „anders“ sind. Die Treffen der offenen Gruppen finden im 14-tägigen Rhythmus außerhalb der Schulferien Mittwoch- oder Donnerstag-Nachmittag statt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

donum vitae e.V.

Stiftstr. 2-4

32427 Minden

Art des Angebotes:

Beratung

Wir beraten Alleinerziehende zu finanziellen und rechtlichen Fragen, vor- und nach der Geburt. Wir klären auf über finanzielle Unterstützung in der Schwangerschaft und bieten psychosoziale Beratung und Begleitung.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

EFL Emsdetten

Kirchstr. 18

48282 Emsdetten

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Die Beratungsstellen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Steinfurt, Greven und Emsdetten bieten Einzel-, Paar- und Familiengespräche in persönlichen Krisen und bei Konflikten in der Partnerschaft und Familie an. Im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung besteht außerdem die Möglichkeit der Meditation. Hier können sich Ratsuchende an uns wenden im Zusammenhang mit der aktuell erlebten Trennung, bei der Neuorientierung und der Bewältigung des Alltags danach. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Die Beratungsstelle Steinfurt beitet zudem in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ochtrup und der Erziehungsberatungsstelle Steinfurt eine angeleitete Selbsthilfegruppe sür alleinerziehende Frauen an. Die Gruppe findet in den Räumen der KiTa St. Stefan in Ochtrup an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15:30–17 Uhr statt. Kinderbetreuung während dieser Zeit ist möglich.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

EFL Greven

Münsterstr. 35

48268 Greven

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Die Beratungsstellen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Steinfurt, Greven und Emsdetten bieten Einzel-, Paar- und Familiengespräche in persönlichen Krisen und bei Konflikten in der Partnerschaft und Familie an. Im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung besteht außerdem die Möglichkeit der Meditation. Hier können sich Ratsuchende an uns wenden im Zusammenhang mit der aktuell erlebten Trennung, bei der Neuorientierung und der Bewältigung des Alltags danach. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Die Beratungsstelle Steinfurt beitet zudem in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ochtrup und der Erziehungsberatungsstelle Steinfurt eine angeleitete Selbsthilfegruppe sür alleinerziehende Frauen an. Die Gruppe findet in den Räumen der KiTa St. Stefan in Ochtrup an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15:30–17 Uhr statt. Kinderbetreuung während dieser Zeit ist möglich.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

EFL Steinfurt

Europaring 1

48565 Steinfurt

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Die Beratungsstellen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Steinfurt, Greven und Emsdetten bieten Einzel-, Paar- und Familiengespräche in persönlichen Krisen und bei Konflikten in der Partnerschaft und Familie an. Im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung besteht außerdem die Möglichkeit der Meditation. Hier können sich Ratsuchende an uns wenden im Zusammenhang mit der aktuell erlebten Trennung, bei der Neuorientierung und der Bewältigung des Alltags danach. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Die Beratungsstelle Steinfurt beitet zudem in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Ochtrup und der Erziehungsberatungsstelle Steinfurt eine angeleitete Selbsthilfegruppe sür alleinerziehende Frauen an. Die Gruppe findet in den Räumen der KiTa St. Stefan in Ochtrup an jedem ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 15:30–17 Uhr statt. Kinderbetreuung während dieser Zeit ist möglich.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Erziehungs- und Familienberatung Grevenbroich und Jüchen

Montanusstr. 23a

41515 Grevenbroich

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

In der Erziehungs- und Familienberatungsstelle erhalten ratsuchende Mütter und Väter sowie Kinder und Jugendliche Unterstützung, Beratung und Therapie sowohl bei Familienkonflikten als auch Erziehungsfragen vom Kleinkindalter bis zum Übergang ins Erwachsenenalter. Mögliche Stichworte: Gestaltung von Elternschaft, Trennung/Scheidung, Erziehungs- und Entwicklungsfragen, Unterstützung bei kritischen Lebensereignissen und vieles mehr.

Die Angebote können kostenfrei und unabhängig von Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung in Anspruch genommen werden. Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht und möchten mit Ihnen gemeinsam Lösungen finden.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Bonn

Oppelner Str. 130

53119 Bonn

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Beratung für Eltern und Familie.

Zudem bieten wir regelmäßig Gruppenangebote für Alleinerziehende an. Informationen dazu entnehmen Sie bitte unseren Flyern oder der Homepage

Telefon: 0228 774562

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Evangelische Beratungsstelle

Vaalser Str. 349

52074 Aachen

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Evangelische Familienbildungsstätte Mülheim an der Ruhr

Scharpenberg 16

45468 Mülheim an der Ruhr

Art des Angebotes:

Treff

Urlaub/Erholung

  • Online-Veranstaltungen zu diversen Themen für Alleinerziehende
  • Sonntagsbruch für Alleinerziehende an jedem ersten Sonntag im Monat. Alleinerziehende und ihre Kinder treffen sich zu einem gemeinsamen Austausch
  • Auszeit-Erholungsfahrten für Alleinerziehende mit ihren Kindern. Die Erholungsfahrten laden ein zum Energie tanken, Zeit mit den Kindern zu verbringen und neue Kontakte zu knüpfen
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Ev. Beratungsstelle für Erziehung-, Jugend-, Partnerschafts- und Lebensfragen

Adenauerallee 37

53113 Bonn

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Wir bieten psychologische Beratung und Hilfestellung an. Wir helfen u.a. bei der Klärung von Erziehungsfragen, Förderung einer besseren Kommunikation innerhalb der Familie, Lösungssuche in Konflikten oder Krisen. Zu unseren Gruppenangeboten gehören z.B. "Kinder im Blick" (richtet sich an in Trennung lebende Eltern) sowie "Klartext" (für Väter in und nach der Trennung und Scheidung)

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Ev. Familienbildungsstätte Köln

Kartäuserwall 24b

50678 Köln

Art des Angebotes:

Kurse

Treff

Der Kurs findet ca. einmal monatlich sonntags mit Kinderbetreuung statt. So haben Alleinerziehende mal zwei Stunden Zeit für gemeinsammen Austausch, können Probleme teilen und Lösungsansätze erfahren,. Der Kurs wird geleitet von einer erfahrenen Erzieherin, die selbst alleinerziehende Mutter zweier Kinder ist.

Kontakt aufnehmen »

Ev Famlienzentrum Emmerich

Hansastr. 5-7

46446 Emmerich

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Elterntalk: In dieser Gruppe sprechen Eltern über aktuelle Erziehungsthemen (max.8 Personen) geleitet von unserer pädagogischen Fachkraft Nadja Heidrich. Erziehungsberatungsgespräch auf Wunsch einzeln oder in Kleingruppe geleitet von unserer Dipl. Sozialpädsgogin Maja Promnitz. Kurs "Starke Eltern, starke KInder" geleitet von unserer pädagogischen Fachkraft Daniela Weltzie. Anmeldungen für alle Angebote erforderlich per E-Mail oder unter 02822/5470 

Telefon: 028225470

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Familienseminar der Arbeiterwohlfahrt

Berliner Platz 3

51379 Leverkusen

Art des Angebotes:

Urlaub/Erholung

Wir bieten im Frühling und im Herbst jeweils eine Wochenendfahrt zur Burg Blankenheim an. Das Angebot richtet sich an Alleinerziehende und ihre Kinder. Ziel ist ein Wochenende zum Austausch, Entspannung um zum Spaß haben.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

FamilienServiceCenter

Rathausplatz 1

33098 Paderborn

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Alleinerziehende können die Paderborn-Karte beantragen. Mit der Paderborn-Karte erhalten Familien und einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger der Stadt Paderborn zahlreiche Vergünstigungen in den Bereichen Freizeit, Kultur und Bildung.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Familienzentrum St. Theresia

An der Theresienkirche 6

59073 Hamm

Art des Angebotes:

Treff

Eine Trennung verändert viel. Wir wollen Betroffene und ihre Kinder dabei unterstützen und beraten, den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. Die Treffpunkte finden in Kooperation mit der Caritas-Beratungsstelle statt. Unser Angebot findet jeden 3. Mittwoch im Monat von 15–17 Uhr statt.

Kontakt aufnehmen »

FEB Ev. Familien- und Erziehungsberatungsstelle

Martin-Luther-Str. 9

33790 Halle

Art des Angebotes:

Beratung

Wir bieten Beratung für Alleinerziehende und arbeiten auch mit getrennten Eltern zu den Themen Erziehung, Umgang, Übergabe des KIndes, etc.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Flügel e.V.

Mintropstr. 52

45239 Essen

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Flügel e.V. hat sich gegründet mit dem Ziel alleinerziehenden Frauen in hochbelasteten Lebenssituationen eine sofortige und leicht zugängliche Krisenintervention zu ermöglichen und ein Netzwerk zu bieten.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Forum Wiedenest e.V.

Eichendorffstr. 2

51702 Bergneustadt

Art des Angebotes:

Urlaub/Erholung

Wir bieten im Rahmen von Forum Wiedenest in unseren Angeboten für Frauen unter dem Label "dacapo" das Seminar für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder an: An diesem Wochenende gestalten unsere Mitarbeiterinnen sowohl für Mütter als auch für die Kinder eine einladene und entspannte Atmoshäre. Die Frauen können im Austausch mit anderen Betroffenen Verständnis finden und sich ihren Nöten, ihren Gefühlen, Ängsten und Sorgen ungezwungen stellen. In jedem Jahr steht das Wochenende unter einem Thema, über das unsere Mitarbeiterinnen die herausforderne Situation beleuchten, hilfreiche Impulse weitergeben und vor allem den Frauen Zuwendung im Einzel- oder Gruppengespräch widmen. Die Kinder (4–12 Jahre) genießen unbeschwert die Zeit mit vielen Angeboten, Spiel und Spaß.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Frauenberatung Hexenhaus

Schweidnitzer Weg 19

32339 Espelkamp

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Im Rahmen unseres Frauentreffpunkt-Programms finden regelmäßig Veranstaltungen für Frauen, Mütter und auch Väter statt. Außerdem gibt es jeden Montag von 10:30–11:30 Uhr unsere Müttergruppe. Informationen finden Sie auf unserer Website. Darüber hinaus beraten wir Frauen ab 18 Jahren persönlich, telefonisch und online.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Frauen gegen Erwerbslosigkeit e.V.

Christinastr. 62-64

50733 Köln

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Online-Gruppe

Treff

Der Verein versteht sich als Interessensvertretung für erwerbslose und von Erwerbslosigkeit bedrohte Frauen. Als interkulturelle Anlaufstelle unterstützt er Frauen durch Beratung, Information und Weiterbildung. Neben der Sozialberatung, gibt es u.a. eine Bewerbungswerkstatt, einen offenen Treff mit Infoveranstaltungen, Sprachkurse, Seminare, verschiedene Online-Angebote sowie Projekte für unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. Alleinerziehende, Migrantinnen oder geflüchtete Frauen. Kinderbetreuung ist während der Angebote möglich, Beratung durch ein interkulturelles Team mit
Übersetzungsmöglichkeiten in 12 Herkunftssprachen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Frauen helfen Frauen e.V.

Uerdinger Str. 23

47441 Moers

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

  • Jahresprogramm mit Info-Referenten von Familien-Rechtsanwälten oder zum Thema Wiedereinstieg in den Job
  • Einzelberatung und Bedarf
  • leider KEINE Kinderbetreuung möglich

Telefon: 02841 28600

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Frühstück für Alleinerziehende

Dirschauer Str. 16a

44789 Bochum

Art des Angebotes:

für Kinder

Treff

Einmal im Monat gemeinsames Frühstück mit Kinderbetreuung, Vorträgen zu Ein-Eltern-Themen und Austausch in gemütlicher Runde. Die Termine werden auf unserer Website bekannt gegeben.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Gleichstellungsstelle der Bundesstadt Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4

53111 Bonn

Art des Angebotes:

Beratung

Die Gleichstellungsstelle gibt einen Ratgeber für Schwangere und Alleinerziehende heraus

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Grafschafter Diakonie gGmbH, Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Rheinstr. 44

47495 Rheinberg

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

Die Alleinerziehenden-Arbeit hat in Rheinberg eine langjährige Tradition und beruht auf der guten Kooperation zwischen der Stadt Rheinberg und der Grafschafter Diakonie diakonisches EWerk Kirchenkreis Moers gGmbH. Die Alleinerziehenden-Arbeit in Rheinberg versucht mit den zwei Säulen in Form der sozialpädagogischer Einzelfallhilfe und der Gruppenangebote der Lebenssituation Alleinerziehender in vielfältiger Weise zu entsprechen.

Angebote:

  • Gesprächskreis 14-tägig mit Kinderbetreuung
  • Früstückstreff wöchentlich mit Kinderbetreuung
  • Sozialberatung nach Terminvereinbarung
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Grafschafter Diakonie gGmbH, Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Hochemmericher Markt 1-3

47226 Duisburg

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Familienhilfe sofort vor Ort im Regenbogenhaus in Duisburg-Rheinhausen:

Insbesondere Alleinerziehende und Familien, die in sozial schwierigen Bedingungen leben, sollen nachhaltig und frühzeitiger als bisher unterstützt werden. Das bedeutet: frühe Prävention, schnelle Hilfe in einer Krisensituation, Einzelberatung, Gruppenangebote, Treffpunkt, Kontakte zu anderen Institution. Durch niederschwellige Angebote für Jung und Alt sollen so Hemmschwellen für Familien, vor allem mit Zuwanderungsgeschichte, sich an eine Beratungsstelle zu wenden, herabgesetzt werden.

Angebote:

  • Sozialberatung
  • Lernförderung
  • Hausaufgabenhilfe
  • FlüKids, diverse Kurse
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Graftschafter Diakonie gGmbH, Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Walpurgisstr. 30

47441 Moers

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Wer im Alltag alleine für sein Kind sorgt und auf Grund seiner Persönlichkeitsentwicklung, Erkrankung und/oder anderen Problemlagen (noch) Unterstützung bei der Pflege und Erziehung seines Kindes benötigt, kann in einer Mutter/Vater-Kind-Einrichtung gemeinsam mit diesem betreut werden. Schwangere können bereits vor der Geburt des Kindes in eine Einrichtung aufgenommen werden. Der Weg in unsere Einrichtung führt grundsätzlich über das Jugendamt als Kostenträger, welches die Notwendigkeit der Hilfe feststellt und die Maßnahme finanziert. Die vollstationäre Betreuung soll Mutter oder Vater und Kind vor und in Überforderungssituationen schützen. Unter Berücksichtigung der individuellen Situation werden Ziele und Perspektiven im Zusammenleben mit dem Kind/ den Kindern in den Fokus gesetzt. Die Ressourcen sollen für die Lösung von Problemen und der Entwicklung einer Perspektive gezielt genutzt werden. Wir arbeiten flexibel, individuell, kreativ und gemeinsam an der Verwirklichung dieser Ziele.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Graftschafter Diakonie gGmbH, Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Mühlenstr. 20

47441 Moers

Art des Angebotes:

Beratung

Offene Sozialberatung:
Das Angebot der offenen Sozialen Beratung richtet sich an keine speziellen Personengruppen oder Problemfelder. Es ist als ein integrativer systemischer Arbeitsansatz zu verstehen, der die unterschiedlichsten Bedarfe, Anfragen und Aufträge berücksichtigt. Durch das explizite Fehlen von Spezialisierungen und Einschränkungen schließt dieses Beratungsangebot als offene Anlaufstelle für alle Problemlagen die Lücke zwischen spezialisierten Fachdiensten und nimmt die Funktion als „Wegweiser“ wahr. Die Sozialberatung ist für die Ratsuchenden kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht. Sie wird an den Standorten Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Duisburg- Homberg und Duisburg-Rheinhausen angeboten

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Haus der Familie

Hohe Str. 36

48231 Warendorf

Art des Angebotes:

für Kinder

Kurse

Treff

Das Haus der Familie ist eine katholische Familienbildungsstätte mit einem umfangreichen Kursangebot. Es werden Kurse im kreativen Bereich genauso angeboten wir Sport, Elternbildung, Eltern-Kind-Kurse, Kinder- und Kochkurse, wie auch Kurse für die berufliche, wie auch ehrenamtliche Weiterbildung

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Haus der Familie Münster-Katholisches Bildungsforum im Stadtdekanat Münster e.V

Krummer Timpen 42

48143 Münster

Art des Angebotes:

Kurse

Online-Gruppe

Treff

Urlaub/Erholung

Grundsätzlich sind alle Angebote vom Haus der Familie für allein erziehende Mütter und Väter offen. Der Bildungsurlaub in den NRW-Sommerferien ist explizit für allein erziehende Mütter mit ihren Kindern.
Das Haus der Familie Münster hat Angebote in den Bereichen Geburtsvorbereitung, Erziehung, Gesundheit und in interkulturellen und interreligiösen Qualifizierungen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Haus Wolfgang GmbH

Kirchstr. 15

33330 Gütersloh

Art des Angebotes:

Urlaub/Erholung

Urlaub in der Gemeinschaft

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Hof Hartmann

Parkstr. 7

33034 Brakel

Art des Angebotes:

für Kinder

Kurse

Treff

Urlaub/Erholung

Bauernhof-Erlebnispädagogik auf dem Hof Hartmann mit Kursen und Angeboten für Groß und Klein.

Kontakt aufnehmen »

INVIA Bielefeld - Herford e.V.

Johannisstr. 45

32052 Herford

Art des Angebotes:

Dienstleistung

Kurse

Kurse für Alleinerziehende zu den Themen:

  • (berufliche) Orientierung
  • beruflicher (Wieder)einstieg
  • Teilzeitberufsausbildung
  • Fahrdienst für AE
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Jobcenter Krefeld

Fütingsweg 34

47805 Krefeld

Art des Angebotes:

Beratung

"Alleinerziehend aber doch nicht allein". Unter diesem Motto bietet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Claudia Brüker, alleinerziehenden Kunden*innen des Jobcenter Krefeld ein Beratungsangebot rund um den beruflichen Wiedereinstieg an. Sie unterstützt bei Bewerbungsfragen, berät bei der Berufsplanung und gibt Tipps, wie man alleinerziehend Beruf und Familie unter einen Hut bekommt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Junge Mütter Alleinerziehend in Ahlen

Im Burbecksort 57

59229 Ahlen

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

Du bist unter 26 Jahre, alleinerziehend und hast Lust, dich mit anderen alleinerziehenden Müttern zu treffen, auszutauschen, Antworten auf Fragen zu bekommen und neue Kontakte zu knüpfen? Wir laden dich herzlich ein, mit oder ohne dein Kind zu unserem offenen und kostenlosen Treffen vorbeizukommen. Wir treffen uns im Jugend- und Kulterhaus, Im Burbecksort 57 in Ahlen. Donnerstags von 9:30–11:30 Uhr.

Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Rahmenstr. 10

58638 Iserlohn

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind eine Beratungsstelle für Menschen in Lebens-, Beziehungs- und Familienkrisen.

Unser Angebot:

- Beratung vor Ort

- Mediation: Faire Lösungen für Eltern bei Trennung und Scheidung

- Beratung Online: E-Mail-Beratung, Textchat, Videochat

www.paderborn.onlineberatung-efl.de

Die Beratung ist verschwiegen - kostenlos für die Ratsuchenden - offen für alle - unabhängig von Religion, sexueller Orientierung, Herkunft oder Weltanschauung.

Telefon: 0237129363

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Elberfelder Str. 84

58095 Hagen

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind eine Beratungsstelle für Menschen in Lebens-, Beziehungs- und Familienkrisen.

Unser Angebot:

  • Beratung vor Ort
  • Mediation: Faire Lösungen für Eltern bei Trennung und Scheidung
  • Beratung Online: E-Mail-Beratung, Textchat, Videochat

www.paderborn.onlineberatung-efl.de

Die Beratung ist verschwiegen – kostenlos für die Ratsuchenden – offen für alle – unabhängig von Religion, sexueller Orientierung, Herkunft oder Weltanschauung.

Telefon: 0233173434

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Hamm

Oststr 37

59065 Hamm

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Krisen beratend zur Seite zu stehen. Wie schwerwiegend Ihnen Ihr Problem auch erscheint – wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Lösungsweg. Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder Lebenssituation. Neben persönlichen Beratungsgesprächen (bitte Termin vereinbaren), können Sie auch unsere Online-Beratungsangebote nutzen. Die Beratungen sind  für Sie kostenfrei.

Telefon: 02921 15020

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Lippstadt

Glockenweg 4

59556 Lippstadt

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Krisen beratend zur Seite zu stehen. Wie schwerwiegend Ihnen Ihr Problem auch erscheint – wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Lösungsweg. Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder Lebenssituation. Neben persönlichen Beratungsgesprächen (bitte Termin vereinbaren), können Sie auch unsere Online-Beratungsangebote nutzen. Die Beratungen sind  für Sie kostenfrei.

Telefon: 02921 15020

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Soest

Osthofenstr. 35

59494 Soest

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Krisen beratend zur Seite zu stehen. Wie schwerwiegend Ihnen Ihr Problem auch erscheint – wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Lösungsweg. Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder Lebenssituation. Neben persönlichen Beratungsgesprächen (bitte Termin vereinbaren), können Sie auch unsere Online-Beratungsangebote nutzen. Die Beratungen sind  für Sie kostenfrei.

Telefon: 02921 15020

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Werl

Mellinstr. 5

59457 Werl

Art des Angebotes:

Beratung

Wir sind die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Krisen beratend zur Seite zu stehen. Wie schwerwiegend Ihnen Ihr Problem auch erscheint – wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Lösungsweg. Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder Lebenssituation. Neben persönlichen Beratungsgesprächen (bitte Termin vereinbaren), können Sie auch unsere Online-Beratungsangebote nutzen. Die Beratungen sind  für Sie kostenfrei.

Telefon: 02921 15020

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kath.Kita/FamZ Gustavstraße

Gustavstr. 10

42329 Wuppertal

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Wir bieten seit 12 Jahren einen Alleinerziehenden-Treff an. Die Treffen finden alle 14 Tage am Dienstagnachmittag (16:30–18:30 Uhr) unter der Leitung einer erfahrenden Ehrenamtlichen im Pfarrzentrum oder im Familienzentrum statt. Eine Kinderbetreuung ist inklusive (Babysitter). Die Treffen sind für den Austausch und zur gegenseitigen Beratung und einfach nur Luft holen. Vereinzelt finden Ausflüge und ähnliches statt. Es findet eine Verknüpfung zu Angeboten des FAmZ´s hilft bei der Orga von Beratung oder Elternabende, Erste-Hilfe-Kurse. etc. 

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung im Erzbistum Köln e.V.

Georgstr. 7

50676 Köln

Art des Angebotes:

Beratung

Der Alltag mit Kindern kostet viel Kraft. Mütter und Väter sind oft fremdbestimmt, eigene Bedürfnisse werden oft zurück gestellt. Entsteht hier ein Ungleichgewicht, kann es zu körperlichen psychischen oder sozialen Belastungen kommen. An 30 Standorten im Rheinland beraten wir Sie, ob eine Mutter-Kind Kur / Vater-Kind-Kur eine geeignete Maßnahme sein kann, warum es gut sein kann, einmal aus dem Alltag heraus zu treten und Kraft zu tanken und wie gewonnene Erkenntnisse in den Alltag einfliessen können. Auf der Website sind die Kontaktdaten der einzelnen Beratungsstellen zu finden.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Giersmauer 21

33098 Paderborn

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Online-Gruppe

Beratung für Ein-Eltern Familien (Themen wie: Konflikte, Kommunikation, Bindungsstörungen,…)

Angebot von „Wir2 – Bindungstraining“  in Zusammenarbeit mit der kefb- Paderborn – 2021 online

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Friedrich-Ebert-Ufer 54

51443 Köln

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Beratung von

  • alleinerziehenden Mütter und Väter in persönlichen, familiären Problemen, Krisen und Konflikten, unabhängig der Konfession und Weltanschauung
  • Trennungs- / Scheidungsberatung

Besonderes Angebot: einwöchige Auszeit / Kursangebot (wechselnde Themen) für alleinerziehende Mütter in Kooperation mit der kfd - Diözesanverband Köln e.V. für Alleinerziehende

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Hömerichstr. 7

51643 Gummersbach

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Wir sind eine der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen im Erzbistum Köln. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Lebenskrisen beratend zur Seite
zu stehen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie ganz in Ruhe persönlich mit uns über das Thema sprechen möchten, das Sie beschäftigt, in unserer Beratungsstelle oder als Online-Beratung per Mail oder Chat.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Erwachsenen- und Familienbildung an der Ruhr

Propsteihof 10

44137 Dortmund

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

  • Beratung und Begleitung von Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen und Lebensphasen, insbesondere auch Alleinerziehende
  • Unterstützung von Familienzentren bei Aufbau von Offenen Treffs für Alleinerziehende und bei der Planung von Kursen
  • Beratung von Familien in Trennung, Scheidung und Ein-Eltern-Familien/Alleinerziehenden durch
  • Zusammenarbeit mit dem Netzwerk beruflicher Wiedereinstieg Alleinerziehender in Dortmund
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Mülheim a.d. Ruhr/Oberhausen

Elsa-Brandström-Str. 11

46045 Oberhausen

Art des Angebotes:

für Kinder

Treff

Urlaub/Erholung

Alleine schon stark – gemeinsam noch viel stärker! Bildungs- und Begegnungsangebote für Alleinerziehende

Telefon: 0208 85996 41

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett "BAMBINI" Diakonie Ruhr Hellweg

Oststr. 10

59065 Hamm

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht – von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett "BAMBINI" Diakonie Ruhr Hellweg e.V.

Edelkirchenhof 1

59174 Kamen

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht – von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett Diakonie Ruhr Hellweg

Bahnhofstr. 27

59439 Holzwickede

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht - von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett Diakonie Ruhr Hellweg

Massenerstr. 38-40

59423 Unna

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht - von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett Diakonie Ruhr Hellweg

Flöz-Zollverein-Str. 2

59368 Werne

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht - von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kaufnett Diakonie Ruhr Hellweg

Ruhrstr. 7-9

59821 Arnsberg

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Urlaub/Erholung

Alleinerziehende und ihre Kinder fühlen sich herzlich willkommen in  unseren Diakonie-Kaufhäusern „Kaufnett“  in Unna, Holzwickede, Kamen, Werne, Hamm, Fröndenberg und Arnsberg. Für kleines Budget findet man bei uns alles, was man zum Leben braucht – von der Babyausstattung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. In  Hamm und Kamen locken zusätzlich die Kaufnett "BAMBINI" Filialen mit tollen Angeboten und mit Produkten aus der eigene Nähwerkstatt. Die Kunden freuen sich in unseren Filialen über wertige Schwangerschafts-, Damen- und Kinderbekleidung, aber auch Kindermöbel, Bücher und Spielzeug zu guten Preisen.

Kennen Sie in Arnsberg unser Café INKA? Hier treffen Alleinerziehende sich gern. Es gibt Bücher, Gelegenheiten zum Handarbeiten, Chatten und zum Selbstkostenpreis kann man alkoholfreie Getränke und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Auge, verbinden unsere Kaufhäuser und das Café den Betrieb mit einem Beschäftigungsprojekt. Unter anderem gerade auch Alleinerziehenden  eröffnen wir die Chance, den Einstieg ins Berufsleben wiederzufinden, nachdem sie  viele Jahre für die Kinder dem Arbeitsmarkt fern bleiben mussten.

Wir sind auch sozialer Partner, wenn es um Umzüge geht. Wohnortswechsel sind oft mit viel Organisation verbunden, große Autos für den Transport hat nicht jeder im Zugriff. Unser Team ist hier zur Stelle. Auch Wohnungsauflösungen gehen wir in Ihrem Sinne an.

Spenden helfen!  Rufen Sie uns gerne an!  Den Kreislauf des Gebens und Nehmens halten wir mit unserer Spendenannahme in Gang. Was Sie nicht mehr brauchen, versüßt anderen das Leben. Zudem ist die gelebte Nachhaltigkeit eine Säule unseres Tuns. Da haben alle was davon – die Menschen und unsere Umwelt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

KEFB Bielefeld

Turnerstr 4

33602 Bielefeld

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Wir bieten verschiedene Eltern-Kind-Kurs -Formate und Elternstart-Treffen durch unsere zahlreichen Kooperationspartner in einer großen Fläche an.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kefb Paderborn

Giersmauer 21

33098 Paderborn

Art des Angebotes:

Kurse

Online-Angebot für Alleinerziehende: „An deiner Seite“

Die kefb Paderborn bietet in Zusammenarbeit mit der Ehe-,Lebens- und Familienberatung Paderborn in der Zeit vom 28.04.-26.05.2021  immer mittwochs vormittags von 10.00-11.00 Uhr das online- Angebot "An deiner Seite" an. Referentinnen dieses Kurses sind Sandra Kluge und Rita Remmert. „Ziel des Kurses ist es, Alleinerziehende/ Ein-Eltern-Familien mit Kindern bis zu 10 Jahren in ihrer Situation zu unterstützen. Es soll die Eltern- Kindbeziehung gefördert  und der Austausch untereinander ermöglicht werden“, erklärt Sandra Kluge. „ Wahrnehmungsförderung des eigenen Erlebens und Einfühlen in das Erleben des Kindes sowie Stressbewältigung sind weitere Themen“. erläutert Rita Remmert.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

kfd Diözesanverband Köln

Marzellenstr. 32

50668 Köln

Art des Angebotes:

Kurse

Urlaub/Erholung

Wir organisieren pro Jahr 8–10 Veranstaltungen für alleinerziehende Väter und Mütter als Wochenenden oder Wochen in Bildungshäusern des Erzbistums Köln. Bei den Veranstaltungen wird Kinderbetreuung angeboten. Themen der Wochenenden sind unter anderem Erziehungsthemen oder auch Auftanktage für die Alleinerziehenden. Näheres entnehmen Sie bitte unseren Jahresflyern.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kinderschutzbund Düsseldorf

Posener Str. 60

40231 Düsseldorf

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

Kurse

Treff

  • Umgangscafe: Offener Treff für Kinder (0–3 Jahre) und den umgangsberechtigten  Eltern jeden 2. Samstag von 15–17 Uhr
  • TuSch!: Trennungd-Scheidungsgruppe für Kinder von 7–10 Jahren, 1x jährlich über 13 Wochen
  • KiB-Kurs (Kinder im Blick): Kurs für Eltern in der Trennung
  • Getrel: Erweiterungsmodul nach dem KIB-Kurs
  • Väter solo!: Kurs für Väter in Trennung
  • Einzelne Vorträge zum Thema Trennung und Scheidung
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

KiND VAMV Düsseldorf e.V.

Kalkumer Straße 85

40468 Düsseldorf

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Treff

KiND VAMV Düsseldorf e.V. ist die Düsseldorfer Fachberatungsstelle für Kinderbetreuungen und für Ein-Eltern-Familien. Wir setzen uns für eine Verbesserung der Lebenssituationen und gesellschaftliche Unterstützung von Kindern und Eltern in allen Familienformen ein.

Wir sind Dienstleister für Kinder und Familien in Düsseldorf und bieten mit unserer Arbeit konkrete Unterstützung im Bereich vielfältiger Betreuungen und die Verbesserung der Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien.

Das Angebot unserer Fachberatungsstelle

  • Qualifizierte Tagesmütter/Väter/<wbr></wbr>Kinderfrauen/Großtagespflege mit Pflegeerlaubnis
  • Qualifizierungskurse für Tagesmütter/Väter nach DJI/Fortbildungen
  • Familienpflege/Haushaltshilfe bei Krankheit des hauptbetreuenden Elternteils
  • Unterstützungen im Alltag für Eltern mit behinderten Kindern und Verhinderungspflege
  • Betreuung in Kurzzeitfamilien
  • 24 Stunden Betreuung ambulant im Haushalt der Familien
  • Intergrationshilfe/Schulassistenz
  • Springer_innen für Kindertagesstätten
  • Beratung und Angebote speziell für Ein-Eltern-Familien
  • Kursangebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Telefon: 0211/418444 0

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kirchengemeindeverband Sülz-Klettenberg

Nikolausplatz 17

50937 Köln

Art des Angebotes:

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Online-Gruppe

Treff

Wir bieten einen monatlichen Sonntagsbrunch für Getrennt- und Alleinerziehende mit Kinderbetreuung an, die Teilnehmenden sind darüber hinaus in einer Messenger-Gruppe (signal) vernetzt. Außerdem haben wir eine Supervisionsgruppe mit Kinderbetreuung, eine kreativtherapeutisch begleitete Trennungskindergruppe, eine Supervisionsgruppe mit Kinderbetreuung, mindestens einen Wochenendausflug pro Jahr und zweimal pro Jahr eine Flohmarktaktion ber der hochwertige, gespendete Kinderkleidung verschenkt wird.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster

Gerlever Weg 1

48653 Coesfeld

Art des Angebotes:

Beratung

Urlaub/Erholung

Bildungsfreizeit/Bildungsurlaub für allein erziehende Frauen mit ihren Kindern (3-12 Jahre),

jeweils 5 Tage in Oster- und/oder Herbstferien

Stiftungsfonds „Familien helfen Familien“:
Förderungsmöglichkeiten für die Teilnahme an Familienbildungsveranstaltungen bzw. für Familienerholung (in Familienferienstätten):

https://www.kolping-ms.de/de/spenden-und-helfen/familien-helfen-familien.php

Telefon: 02541803473

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kreative Traumahilfe KTH – Zweigstelle Rheinland c/o Praxis für Kreative Psychotherapie

Weimarer Str. 53

53332 Bornheim

Art des Angebotes:

Kurse

Die Kreative Traumahilfe als Einrichtung des Instituts für soziale Innovationen e.V. hat ihren Hauptsitz in Duisburg und unsere Zweigstelle im Rheinland. Wir bieten kreative Stärkungsgruppen für Menschen in belastenden Lebenssituationen an. Darin wollen wir fördern ohne zu überfordern. Dies geschieht durch niederschwellige kreative Angebote zur Bewegungs- und Körpererfahrung, durch künstlerische Gestaltung und Musizieren. Dadurch werden Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit gestärkt. In Brühl startet im November 2020 eine kreative Stärkungsgruppe für Alleinerziehende / Patchwork- Elternteile. Das Angebot ist kostenfrei für die Teilnehmenden. Wir bieten hier die Möglichkeit in geschütztem Rahmen mit Hilfe von kreativen Methoden stärkende Erfahrungen zu machen. Wir malen, gestalten, bewegen uns mit und ohne Musik.

Es erwartet Sie:

  • Kreativer Austausch statt Sprachlosigkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins statt Verunsicherung
  • Kontakt und Begegnung statt Vereinsamung
  • Vernetzung und Verbindung statt alleiniger Zuständigkeit/Verantwortung
  • Innehalten und Pause machen statt ständigem Funktionieren
  • Pflege der eigenen Bedürfnisse statt Selbstaufgabe
  • Respektvolles Miteinander statt Streit, Ohnmacht, Zerrissenheit

Kenntnisse in kreativen Methoden sind nicht erforderlich!
Gruppenleitung: Saskia Parwisi (HP Psych, Kreative Leibtherapeutin)

Telefon: 01752010839

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kreis Herford Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Amtshausstr. 4

32051 Herford

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kontakt aufnehmen »

Kreis Lippe

Felix-Fechenbach-Str 5

32756 Detmold

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Treff

Urlaub/Erholung

Seminarwochen für Allein- und Getrennterziehende
Die Seminarwochen an der Ostsee und an der Nordsee richten sich an alleinerziehende Mütter mit Kindern von 0–12 Jahren aus dem Kreis Lippe. In schöner Umgebung, gut versorgt und fernab vom Alltag soll es darum gehen, wie das Leben mit Kindern stressärmer gestaltet werden kann und wie auch Mütter ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse im Alltag angemessen verwirklichen können. Die Seminare sollen Impulse geben und Verbindungen zu Anlaufstellen und Institutionen schaffen, die für die berufliche und persönliche Entwicklung hilfreich sind. Mehrmals im Jahr werden die Seminare für belastete Mütter in Zusammenarbeit mit der Lippischen Landeskirche angeboten. Während der Seminarwoche wird in einem Seminarhaus neben gemeinsamen Angeboten für Mütter und Kinder auch gezielt zu verschiedenen Themen mit den Müttern gearbeitet. Die Seminarwochen finden immer in den Schulferien statt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kreisverwaltung Coesfeld – Der Landrat

Schützenwall 10

48653 Coesfeld

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

Die Unterstützung einer Familienhebamme oder Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin können Sie unbürokratisch und kostenfrei – auch ohne die Kenntnisnahme des Jugendamtes – in Anspruch nehmen. Eltern, die sich in besonderen oder schwierigen Lebenssituationen befinden und einer Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin im Kreis Coesfeld bis zum ersten bzw. dritten Geburtstag des Kindes kostenlos in Anspruch nehmen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kreisverwaltung Coesfeld Der Landrat Abteilung 51 - Jugendamt

Schützenwall 10

48653 Coesfeld

Art des Angebotes:

Urlaub/Erholung

Die Unterstutzung einer Familienhebamme oder Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin können Sie unbürokratisch und kostenfrei – auch ohne die
Kenntnisnahme des Jugendamtes – in Anspruch nehmen. Eltern, die sich in besonderen oder schwierigen Lebenssituationen befinden und die eine längerfristige Hilfe brauchen und auch wollen, können die Unterstutzung einer Familienhebamme oder einer Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin im Kreis Coesfeld bis zum ersten bzw. dritten Geburtstag des Kindes kostenlos in Anspruch nehmen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Kreis Viersen

Rathausmarkt 36

41747 Viersen

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Im Familienwegweiser des Kreises Viersen finden Sie Angebote und Unterstützung für Familien.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Mehrgenerationenhaus/ FAMILIENZENTRUM RIETBERG

Wiedenbrücker Str. 36

33397 Rietberg

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Treff

Urlaub/Erholung

Lokale Bündnisse für Familie Rietberg (Elternschule, Sommerferienspiele ...). Beratungszentrum, Kreisfamilienzentrum, NRW-Familienzentrum

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund

Hospitalstr. 60

44149 Dortmund

Art des Angebotes:

Treff

Treff für Ein-Eltern-Familien. Mit unserer Gruppe für alleinerziehende Mütter und Väter wollen wir der Verinselung von Alleinerziehenden entgegenwirken und den Austausch und die gegenseitige Unterstützung ermöglichen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Psychologisches Beratungszentrum der Stadt Mülheim an der Ruhr

Heinrich-Melzer-Str. 1

45468 Mülheim an der Ruhr

Art des Angebotes:

Beratung

Die Erziehungsberatungsstelle bietet Alleinerziehenden Beratung und Unterstützung bei allen Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens in der Familie an. Das pädagogisch-psychologische Angebot richtet sich an Eltern, Kinder und Jugendliche.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

RE/init e.V.

Am Steintor 3

45657 Recklinghausen

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

RE/init e.V. begleitet seit vielen Jahren Alleinerziehende auf ihrem Weg in Ausbildung und Arbeit. Wir bieten Beratung und Unterstützung in den unterschiedlichsten Situationen: Von einem Plan B für Schwangere bis zur Perspektive Wiedereinstieg für die berufliche Rückkehr. Die (Modell-)Projekte insbesondere in Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop machen fit für den Einstieg in (Teilzeit-) Ausbildung und Arbeit. Informieren Sie sich auf unserer Internetseite über die aktuellen Angebote bei RE/init e.V. oder rufen Sie an, wir beraten Sie gern.

Telefon: 0236130210

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Selbsthilfe- und Freiwilligenzentrum Heinsberg

Hochstr. 24

52525 Heinsberg

Art des Angebotes:

Treff

Selbsthilfekontaktstelle: Vermittlung von Selbsthilfegruppen für Alleinerziehende

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

SKF Ahaus-Vreden Alleinerziehenden-Beratung

Laubstiege 13a

48599 Gronau

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Treff

Wir bieten persönliche Beratung und Krisenintervention, Hilfestellung und Begleitung sowie Infoveranstaltungen, Gruppenangebote und Freizeitausflüge.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst kath. Frauen in Gütersloh

Unter den Ulmen 23

33330 Gütersloh

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Zentrale Anlaufstelle für alle Fragen Rund um das Thema Trennung und alleine erziehen. Inhalt der Stelle ist auch die Beratung und Weitervermittlung von Ratsuchenden – sowie Vernetzung mit anderen Institutionen.

Telefon: 05241 9618518

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.

Wilhelmstr. 22

52070 Aachen

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

  1. Kurs: Kinder im Blick
  2. Kurs: Elterncoaching
  3. Guter Start ins Leben
  4. Familienpatenschaften
  5. Allgemeiner Sozialer Dienst
  6. Mehrgenrationenhaus

Telefon: 0241 470450

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Mozartstr. 4

53842 Troisdorf

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Im ElternRaum bietet der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) in Kooperation mit der Stadt Troisdorf vielfältige Beratungs- und Gruppenangebote unter einem Dach für Alleinerziehende und Paare mit Kindern bis 3 Jahre an.

Insbesondere für Alleinerziehende gibt es hier:

  • Beratung zu Themen und Fragen wie z.B.

-besondere Herausforderungen als alleinerziehendes Elternteil

-Förderung der beruflichen Entwicklung/ Vereinbarkeit von Familie + Beruf

-Trennung/ Scheidung

-Krisenbewältigung/ Stabilisierung

  • Treffen der Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende Troisdorf

Weitere Angebote im ElternRaum – selbstverständlich auch für Alleinerziehende – finden Sie unter www.skf-bonn-rhein-sieg.de/elternraum/

Telefon: 02241 79450

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Mozartstr. 4

53842 Troisdorf

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Im ElternRaum bietet der SkF in Kooperation mit der Stadt Troisdorf vielfältige Beratungs- und Gruppenangebote unter einem Dach für Alleinerziehende und Paare mit Kindern bis 3 Jahre an.

Insbesondere für Alleinerziehende gibt es hier Beratung zu Themen und Fragen wie:

  • besondere Herausforderungen als alleinerziehender Elternteil
  • Förderung der beruflichen Entwicklung/ Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Trennung/Scheidung
  • Krisenbewältigung/Stabilisierung

Treffen der Selbsthilfegruppe für Alleinerziehende Troisdorf

Telefon: 02241 79450

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Lippstadt

Cappelstrasse 27

59555 Lippstadt

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

für Kinder

Kurse

Treff

Wir sind Träger verschiedener Angebote für Frauen und FAmilien und früher Hilfen:

Allgemeine Sozialberatung, Schwangerschaftsberatung, Die Sonntagsfrauen-Ein Treff für Alleinerziehende und Ihre Kinder im Cap 27, Cafe Krabbeldecke mit einer Familienhebamme, das Kinderkleiderlädchen, sowie thematische Veranstaltungen

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Stolberg

Birkengangstr. 5

52222 Stolberg

Art des Angebotes:

Beratung

Der SKF bietet alleinerziehenden Müttern und Vätern persönliche Beratung, längerfristige Begleitung und fachliche Unterstützung bei Fragen zur Bewältigung ihres Lebensalltags als Alleinerziehende:

  • zu rechtlichen und/oder finanziellen Angelegenheiten
  • zur Klärung ihrer persönlichen Lebenssituation
  • zur Regelung und Gestaltung des Besuchsrechtes
  • nach Gewalterfahrungen
  • zum Thema Meditation; Mediation bietet die Möglichkeit, außergerichtlich die Folgen von Trennung/Scheidung zu regeln. Gemeinsam mit beiden Eltern und einem neutralen Dritten (Mediator) werden faire und befriedigende Lösungen für alle Beteiligten erarbeitet.
Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Arnsberg Gleichstellungsstelle

Rathausplatz 1

59759 Arnsberg

Art des Angebotes:

Beratung

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Arnsberg unterstützt und berät alleinerziehende Mütter und Väter und schafft Kontakte und Wege zu im Stadtgebiet vorhandenen Unterstützungsangeboten.

Zur Webseite »

Stadt Brühl, Fachbereich Soziales, Abteilung Unterhalt und Einnahmen, Unterhaltsvorschuss,

Hedwig-Gries-Straße 100

50319 Brühl

Art des Angebotes:

Beratung

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Herne Büro für Gleichstellung und Vielfalt

Berliner Platz 5

44623 Herne

Art des Angebotes:

Beratung

Plötzlich alleinerziehend zu sein, stellt häufig das ganze Leben auf den Kopf. Es ist eine gravierende Veränderung, die meistens eine komplette Umorientierung nach sich zieht und viele Fragen mit sich bringt.

Die Anlaufstelle für Alleinerziehende möchte genau hier ansetzen. Wir bieten eine kostenlose und vertrauliche Beratung für alle Herner Ein-Eltern-Familien an. Gemeinsam schauen wir, welche Schritte als nächstes tun können und welche Möglichkeiten der Unterstützung es gibt.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Krefeld Fachbereich Jugendhilfe und Beschätigungsförderung

Virchowstr. 128c

47805 Krefeld

Art des Angebotes:

Beratung

Dienstleistung

Treff

Ziel des Beratungszenrums für Familien und Beruf ist die Verbesserung der Chancen auf eine soziale und berufliche Integration der Alleinerziehenden und Familien. Dabei heisst unterstützende Begleitung von Alleinerziehenden und Familien, ihre Lebenssituition ganzheitlich zu betrachten und einen Beitrag zur persönlichen Entwicklung der Erziehungskompetenz und der Stabilisierung des Familiensystems zu leisten. Anknüpfend an die Lebenswelt und Möglichkeiten der Familien wird zudem der Blick auf die berufliche Orientierung gerichtet.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Petershagen

Schloßfreiheit 2-4

32469 Petershagen

Art des Angebotes:

Beratung

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Recklinghausen Familienbüro

Rathausplatz 3-4

45657 Recklinghausen

Art des Angebotes:

Beratung

Das Familienbüro ist eine zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um das Familienleben. Wir unterstützen Frauen bei der Suche nach wegen in den Beruf. Wir beraten und vermitteln Betreuungsmöglichkeiten für Kinder von 0-6 Jahren.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Stadt Rheda-Wiedenbrück

Rathausplatz 13

33378 Rheda-Wiedenbrück

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Treff

Alleinerziehende Mütter und Väter sind in unserem Kreis herzlich willkommen. Wir treffen uns an jedem 2. Samstag im Monat um 10 Uhr, frühstücken gemeinsam mit den Kindern, die anschließend betreut werden. Anschließend stehen Planungen (z.B. Unternehmungen oder Fortbildungsangebote), Austausch, Tipps und Unterstützung an. Für die teilnehmenden Familien entstehen keine Kosten.

Die Organisatorin Susanne Fischer ist Mediatorin und Sytemischer Coach und unterstützt bei Bedarf auch beim eigenen Klärungsprozess bzw. im Konfliktfall.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Storchenbiß e.V.

Bourscheidtstrasse 39

52249 Eschweiler

Art des Angebotes:

Beratung

Online-Gruppe

Treff

Treffpunkt für alleinerziehende Männer und Frauen | offenes Treffen (kostenlos). Bei diesem Treffpunkt steht der Austausch der Väter und Mütter an erster Stelle. Durch eine Kooperation mit der AWO Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung Eschweiler und dem Jugendamt der Stadt Eschweiler bietet er aber auch kompetente Hilfe und Unterstützung rund um das Leben als Alleinerziehende. Wir sprechen über Themen, die gerade aktuell sind. Zusätzlich wird es
regelmäßig bestimmte Themen als Vortrag oder zum offenen Austausch geben. Gerne gehen wir hier auch auf persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein. Kinder sind Willkommen.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Trialog Beratungsstelle bei Familienkrisen, Trennung und Scheidung

Von-Vincke-Str. 6

48143 Münster

Art des Angebotes:

Beratung

für Kinder

Kurse

Zielgruppen: Familien, Eltern, Paare mit Kindern, Allein-Erziehende, Getrennt-Erziehende, Kinder u. Jugendliche, die von den Themen Paarkrise, Familienkrise, Trennung und Scheidung betroffen sind.
Aufnahmekriterien: Familien mit Kindern bis 21 Jahren mit Wohnort in NRW
Angebote:
- Einzel-, Paar- u. Familienberatung
- Mediation
- Gruppen für Kinder, deren Eltern in Trennung oder Scheidung leben
- Gruppen für getrennt lebende Eltern ("Kinder-im-Blick")
- 1x monatlich Beratung zu juristischen Fragen

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

VAMV – Verband allein erziehender Mütter und Väter Ortsverband Aachen e.V.

Vaalser Str. 108

52074 Aachen

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Der VAMV Aachen e. V. ist Anlaufstelle für getrennt lebende Eltern in Aachen. Wir bieten individuelle Beratung und Information zur Lebenssituation an. Des Weiteren veranstalten wir regelmäßige Treffen zur gegenseitigen Untersützung.

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin unter 0241/870017 oder info(at)vamv-aachen.de

Telefon: 0241/870017

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

VäterCoach

Möhlstr. 22

51069 Köln

Art des Angebotes:

Beratung

Ich begleite und berate Väter in verschiedenen Systemen und in den jeweiligen Lebensphasen. Mein Angebot soll Vätern Mut machen und sie unterstützen, um Werte wie Bindung, Vereinbarkeit auch in Verbindung mit beruflichen Erfolg zu leben.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Verband allein erziehender Mütter und Väter Münster und Umgebung e.V.

Achtermannstrasse 19

48143 Münster

Art des Angebotes:

Beratung

Kurse

Treff

Der VAMV ist eine Selbsthilfeorganisation für ledige, getrennt lebende, geschiedene und verwitwete Mütter und Väter mit ihren Kindern. Der Verband versteht sich als politische Interessenvertretung für Ein-Eltern-Familien und ist auf Orts-, Landes- und Bundesebene organisiert. Das Konzept des VAMV ist es, die Selbsthilfe mit fachlicher Beratung zu verbinden, d.h., es sind sowohl Ehrenamtliche als auch Hauptamtliche im Verein tätig. In den Ortsverbänden werden verschiedene Beratungs- und Freizeitangebote gemacht.

Der Ortsverband Münster bietet:

  •     persönliche Beratungsgespräche
  •     Unterstützung bei Trennung, Scheidung und Tod des Partners
  •     DiNo, Kinderbetreuung in Notsituationen
  •     Informationsveranstaltungen
  •     Seminare, Jahreszeitenfeste und Freizeitaktivitäten
  •     Internationales Frühstück mit Kinderbetreuung am 4. Sonntag im Monat
  •     alle 3 Monate das VAMV Infoheft mit aktuellen Informationen
  • Unterstützung für allein erziehende Studentinnen durch Mitarbeit bei "Madame Courage"

Telefon: 0251/277133

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

Verband für alleinerziehende Mütter und Väter, Ortsverband Bonn e. V.

Fraunhoferstraße 8

53121 Bonn

Art des Angebotes:

Beratung

Treff

Beratung

  • Erstberatung
  • Sozialberatung
  • Juristische Beratung

Gruppen

  • Pupertät
  • Krankheit oder Behinderung
  • Alleinerziehend, aber nicht allein
  • Veranstaltungen
  • Sonntagsfrühstück
  • Café Löwenzahn

Coaching: Wege aus dem Chaos zu finden, ist allein gar nicht so einfach. Ein Coaching kann helfen.

Meditation: Man kann nicht nicht kommunizieren (Paul Watzlawick), deshalb helfen wir Ihnen dabei

Mentoring: Berufliche Entwicklung ist das Thema des Mentoring

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »

ZentralE - Zentrum für alleinerziehende Eltern

Severinstraße 39

50678 Köln

Art des Angebotes:

Dienstleistung

Im Herzen der Südstadt hat die ZentralE- Zentrum für alleinerziehende Eltern eröffnet. In gemütlicher Atmosphäre wird Gelegenheit zum Austausch geboten. Ein besonderer Fokus liegt in der Beratung und der Unterstützung bei besonderen Problemlagen. Außerdem gibt es eine Job- und Ausbildungsstellenbörse, die besonders auf die Bedürfnisse von Alleinerziehenden ausgerichtet ist. Workshops, Gruppenangebote und Informationsveranstaltungen ergänzen das Angebot in der ZentralE. Diese Veranstaltungen orientieren sich an vielen, verschiedenen Themen, die für die Zielgruppe wichtig und sinnvoll sind. Auch für die Kinder wird bestens gesorgt. Während die Eltern Angebote in der ZentralE nutzen oder Termine wahrnehmen, passt das Erzieher*innen Team liebevoll auf die Kinder auf.
Das Team der ZentralE ist multiprofessionell. Pädagog*innen, eine Psychologin, eine Kommunikations- und Sprachtrainerin und Erzieher*innen arbeiten hier eng zusammen, um Ihre „Ein-Eltern-Familie“ zu unterstützen. Die ZentralE befindet sich in Trägerschaft des Caritasverbandes für Köln und InVia und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gefördert.

Die regelmäßigen Angebote beinhalten:

  • Montags 9:30 Uhr Frühstücksplausch. Ein lockerer Start in die Woche. Es wird gemeinsam gefrühstückt, sich unterhalten und vernetzt. Kinderbetreuung, sowie Verpflegung sind kostenfrei. Anmeldung benötigt

  • Dienstags 14:30 Mitbring-Café. Das Mitbring-Café ist ein offener Treff mit gemütlicher Café Atmosphäre. Die Kinderbetreuung ist inklusive und bedarf keiner Anmeldung, aber Verpflegung muss mitgebracht werden.

  • Monatlich: Tipp-Talk. Einmal im Monat findet unser Tipp-Talk statt. Tipps holen, Tipps geben – von Eltern für Eltern. Was sind Eure Themen? Wie machen es die anderen? Was hat bei Dir gut geklappt? Sich „auskotzen“, quatschen, Kontakte knüpfen. Komm vorbei und sei dabei! Ein offener Austausch zu wechselnden Themen rund um das alleinerziehend sein. Für die Kinderbetreuung ist gesorgt. Das Angebot ist kostenfrei.

Meldet Euch und Eure Kinder an unter info@zentrale-suedstadt.de oder direkt bei uns in der ZentralE.

Zur Webseite » Kontakt aufnehmen »