Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

GEMEINSAM FÜR STARKE FAMILIEN

GEMEINSAM FÜR STARKE FAMILIEN

Aktuelles

Bundesdelegiertenversammlung 2024

Essen, 18.06.2024 80 Alleinerziehende aus ganz Deutschland haben sich bei der Bundesdelegiertenversammlung des VAMV in Frankfurt getroffen. Mit ac…

"Kindsein in Holsterhausen"

Essen, 14.06.2024 Unter dem Motto "Kindsein in Holsterhausen" findet am Mittwoch, 19.06.2024 das Kinderfest in Holsterhausen statt.

Anhörung Diskriminierung von Alleinerziehenden auf dem Wohnungsmarkt

Essen, 10.06.2024 Was erleben Alleinerziehende bei der Suche nach einer Wohnung? Werden Sie bei der Wohnungssuche diskriminiert? Wir sind eingelad…

Anhörung Diskriminierung von Alleinerziehenden auf dem Wohnungsmarkt

Essen, 10.06.2024 Was erleben Alleinerziehende bei der Suche nach einer Wohnung? Werden Sie bei der Wohnungssuche diskriminiert? Wir sind eingelad…

Qualifizierung für Fachkräfte

Essen, 22.05.2024 Sie möchten raus aus der Kita und suchen nach neuen Herausforderungen? Im Januar 2025 startet ein neues Kursformat mit 80 Unterr…

Neue Entgelttabelle für die Kindertagespflege

Essen, 17.05.2024 Die Fortschreibungsrate wurde mit Zustimmung des Finanzministeriums für das Kita-Jahr 2024/25 festgesetzt.

Die Kindergrundsicherung darf nicht kippen

Essen, 07.05.2024 Der Verband allein erziehender Mütter und Väter (VAMV NRW) ruft Eltern auf, den Bundesfinanzminister an sein Versprechen im Koal…

Studie: Wechselmodell eignet sich nicht als gesetzliches Leitmodell

Essen, 08.04.2024 Pro oder contra Wechselmodell? Das aktuelle Eckpunktepapier aus dem Bundesjustizministerium hat die Diskussion um das Unterhalts…

Konferenz der Gleichstellungsbeauftragen

Essen, 20.03.2023 Bei der Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten des Städtetags Nordrhein-Westfalen haben wir die Landesfachstelle Alleinerzieh…

Jobcenter-Angebote für Alleinerziehende

Essen, 13.03.2024 Warum nutzen Alleinerziehende bestehende Angebote nicht und mit welchen Maßnahmen werden Alleinerziehende erreicht? Beim Austaus…

DER VAMV NRW

Der VAMV NRW

Wir sind der Verband allein erziehender Mütter und Väter NRW (VAMV NRW). Wir wollen das Leben von Alleinerziehenden gerechter machen. Unser Ziel ist eine juristische, finanzielle und gesellschaftliche Gleichstellung der Alleinerziehenden Familien mit allen anderen Familienformen. Unsere Geschäftsstelle ist in Essen. Dort sind wir Träger von  Kinderbetreuungsangeboten wie der Kindertagespflege, der Kindertagesbetreuung im Notfall und der ergänzenden Kinderbetreuung.

Wir sind der Verband allein erziehender Mütter und Väter NRW (VAMV NRW). Wir wollen das Leben von Alleinerziehenden verbessern. Unser Ziel ist, dass Alleinerziehende die gleichen Rechte und Möglichkeiten haben wie alle anderen Familien. Unsere Geschäftsstelle ist in Essen. Dort bieten wir verschiedene Kinderbetreuungen an, wie die Kindertagespflege, Notfallbetreuung und zusätzliche Betreuung.

jetzt weiterlesen
Alleinerziehende sicher beraten

Alleinerziehende sicher beraten

Alleinerziehende sicher beraten

Die Landesfachstelle Alleinerziehende ist eine Servicestelle für Fachkräfte aus NRW, die vor Ort mit Alleinerziehenden arbeiten. Damit die Fachkräfte die Alleinerziehenden sicher beraten und bei Bedarf weiterlotsen können, bietet die Landesfachstelle wichtige Fachinformationen rund um die Themen Recht, Finanzen und spezielle Schnittstellen. Im Angebot sind regelmäßige, kurze, kostenfreie Online-Schulungen mit einem Fachinput von Expert*innen und der Möglichkeit, eigene Fragestellungen zu besprechen.

Die Landesfachstelle Alleinerziehende ist ein Service für Fachkräfte in NRW, die mit Alleinerziehenden arbeiten. Damit die Fachkräfte Alleinerziehende gut beraten und weiterhelfen können, bietet die Landesfachstelle wichtige Informationen zu Recht, Finanzen und anderen wichtigen Themen. Es gibt regelmäßige, kurze, kostenlose Online-Schulungen mit Expert*innen, bei denen man auch eigene Fragen stellen kann.

zur Landesfachstelle

MITGLIED WERDEN

Werde Teil einer Gemeinschaft, um das Leben von Alleinerziehenden gerechter zu machen

HOTLINE FÜR ALLEINERZIEHENDE

Telefon 0201 82774-799 

(Mittwoch u. Donnerstag 12-14 Uhr, nicht in den NRW-Schulferien)

Qualifizierung für Fachkräfte

Qualifizierung für Fachkräfte

Qualifizierung für Fachkräfte

Sie möchten raus aus der Kita und suchen nach neuen Herausforderungen?

Für sozialpädagogische Fachkräfte, die als Kindertagespflegeperson tätig werden wollen, gibt es einen gesonderten Qualifizierungskurs. Voraussetzung hierfür ist eine Tätigkeit und Ausbildung als sozialpädagogische Fachkraft (siehe dazu Personalverordnung NRW).

Möchten Sie nicht mehr in der Kita arbeiten und suchen neue Aufgaben?

Für sozialpädagogische Fachkräfte, die als Kindertagespflegeperson arbeiten wollen, gibt es einen speziellen Kurs. Dafür müssen Sie eine Ausbildung und Arbeit als sozialpädagogische Fachkraft haben (siehe Personalverordnung NRW).

hier anmelden
ONLINE-Selbsthilfegruppen

ONLINE-Selbsthilfegruppen

ONLINE-Selbsthilfegruppen

Sich austauschen, Fragen stellen und Infos bekommen, sich gegenseitig Kraft geben – mit unseren Online-Selbsthilfegruppen wollen wir Alleinerziehende zusammenbringen, die ähnliche  Herausforderungen in ihrem Leben haben, um diese gemeinsam anzugehen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die ersten Gruppentreffen werden jeweils von einer VAMV-Pat*in begleitet, danach organisieren sich die Gruppen selbst. Wir starten regelmäßig neue Gruppen zu ganz unterschiedlichen Themen.

 

Austausch, Fragen stellen und Infos bekommen, sich gegenseitig Kraft geben – mit unseren Online-Selbsthilfegruppen wollen wir Alleinerziehende zusammenbringen. So können sie gemeinsam ihre Herausforderungen angehen und sich unterstützen. Die ersten Gruppentreffen werden von einer VAMV-Pat*in begleitet. Danach organisieren sich die Gruppen selbst. Wir starten regelmäßig neue Gruppen zu verschiedenen Themen.

zu den Online-Selbsthilfegruppen

Aktuelle Veranstaltungen

Vereinbarkeit Familie und Beruf: Welche Lösung haben wir für die Randzeiten?

Kitaöffnungszeiten zwischen 7 und 17 Uhr sind nicht für alle Eltern ausreichend, um Familie und Beruf existenzsichernd vereinbaren zu können. Sie brauchen eine Kinderbetreuung in den Randzeiten. Wie sie gut gelingen kann, diskutieren wir in diesem Werkstattgespräch.

Alleinerziehende Migrant*innen: Kindergeld

Nicht jede alleinerziehende Person hat Anspruch auf Kindergeld und Kinderzuschlag. Dann nämlich, wenn sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Aber es gibt es eine Vielzahl von Fallkonstellationen, die einen Kindergeldanspruch erwirken können.

Alleinerziehende Migrant*innen: Wohngeld

Wohngeld ist eine Leistung, die auch Alleinerziehenden aus einem nicht EU-Staat zusteht. Was ist bei der Antragsstellung zu beachten und wie wirkt sich das Wohngeld auf andere Sozialleistungen aus?

Online-Selbsthilfegruppe „Wechseljahre + Pubertät und Alleinerziehend“

Du bist alleinerziehend, in den Wechseljahren und dein Kind steckt in der Pubertät. Das kann eine Mischung mit Sprengstoff sein ... 

Was macht die Beistandschaft im Jugendamt?

Was macht eigentlich die Beistandschaft im Jugendamt? Welche Vor- und Nachteile hat eine Beistandschaft? Wie lange dauert eine Beistandschaft an und welche Befugnisse hat sie? In dieser Online-Schulung beantwortet ein Experte alle Fragen.

Online-Gruppe Alleinerziehend mit neurodiversen Kindern (ADHS, Autismus)

Online-Gruppe "Alleinerziehend mit neurodiversen Kindern (ADHS, Autismus)"

Sich austauschen, Fragen stellen und Infos bekommen, sich gegen…

Alleinerziehend und Migration: Basiswissen Ausländerrecht

Alleinerziehendsein ist ein Schnittstellenthema. Richtig kompliziert wird es, wenn das Aufenthaltsrecht ins Spiel kommt und ein Aufenthaltstitel darüber entscheidet, ob manche Sozialleistungen beantragt werden können oder nicht. In dieser Schulung vermitteln wir ein Basiswissen über die verschiedenen Aufenthaltstitel im Zusammenspiel mit Sozialleistungen.

Muslimische Alleinerziehende besser verstehen und beraten

Herkunft und Religion einer Alleinerziehenden können erheblichen Einfluss auf die Beratung in Krisen- oder Konfliktsituationen haben. Das Verständnis von religions- und kultursensiblen Hintergründen hilft bei der Beratung. 

Auswirkungen des Umfangs der Mitbetreuung auf den Unterhaltsanspruch des Kindes

Je nachdem, wie häufig ein umgangsberechtigter Elternteil den Umgang wahrnimmt, hat das Einfluss auf die Höhe des zu zahlenden Kindesunterhalts. Ab wann kann der Kindesunterhalt reduziert werden und welche Umgänge mindern den Kindesunterhalt nicht?

Mehr Sicherheit im Umgangsrecht

Die Expertin für Kindschaftsrecht und Fachanwältin für Familienrecht, Karola Rosenberg, erklärt in ihrem Input, worauf Sie in Ihrer Beratung von Trennungseltern beim Thema Umgang achten sollten.

NEWSLETTER

Keine Veranstaltungen und Infos verpassen: In unserem Newsletter informieren wir über unsere aktuellen Projekte und Aktionen, Angebote und Neuigkeiten aus dem Netzwerk.
 

JETZT ABONNIEREN

NEWSLETTER