AKTUELLES
VAMV NRW AKTUELLES

Aktuelles

05.06.2020 Eingeschränkte Regelbetreuung in NRW

Seit dem 27. April haben Kita- und Schulkinder von erwerbstätigen Alleinerziehenden Anspruch auf Notbetreuung. Am Montag ist damit Schluss. Das Land NRW hat ab dem 8. Juni angekündigt, zum reduzierten Regelbetrieb in der Kinderbetreuung zurückzukehren. Das bedeutet, statt wie bislang Anspruch auf 45, 35 oder … mehr

25.05.2020 Eingeschränkte Regelbetreuung in NRW

NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp hat in einer Pressemeldung angekündigt, ab dem 8. Juni die Notbetreuung zu beenden und zu einem eingeschränkten Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung zurückzukehren. Alle Kinder können dann in reduziertem Umfang wieder ihre … mehr

20.04.2020 Endlich: Berufstätige Alleinerziehende haben Anspruch auf Kindertagesbetreuung

Für Montag den 27. April 2020 wird die Notbetreuung zusätzlich für erwerbstätige Alleinerziehende vorbereitet. Das Familienministerium erfüllt damit eine Forderung des VAMV NRW. "Die mehrwöchige Doppelbelastung aus Kinderbetreuung und home office hat viele Alleinerziehende an ihre Grenzen gebracht", sagt Nicola Stroop, Vorstand VAMV NRW. Andere … mehr

09.04.2020 Brief wegen Probleme beim Einkauf mit Kindern - Handelsketten reagieren

Alleinerziehende hatten uns mehrfach darüber berichtet, dass Filialen des Lebensmitteleinzelhandels ihnen bzw. ihren Kindern den Zutritt in Filialen verwehrt hatten. "Pro Einkaufswagen nur eine Person" hieß es. Für Alleinerziehende bedeutete dieses Vorgehen, dass sie und ihre Kinder von der Grundversorgung abgeschnitten waren. Auf unsere Rückfragen … mehr

26.03.2020 Krisen-Hotline für Alleinerziehende in NRW

Alleinerziehende hatten uns mehrfach darüber berichtet, dass Filialen des Lebensmitteleinzelhandels ihnen bzw. ihren Kindern den Zutritt in Filialen verwehrt hatten. "Pro Einkaufswagen nur eine Person" hieß es. Für Alleinerziehende bedeutete dieses Vorgehen, dass sie und ihre Kinder von der Grundversorgung abgeschnitten waren. Auf unsere Rückfragen … mehr

24.03.2020 Finanzielle Ausgleichsszahlungen für Alleinerziehende

Die Maßnahmen zur Verlangsamung der Corona-Pandemie bereiten gerade Alleinerziehenden große Schwierigkeiten. Die Bundesregierung hat deshalb ein Maßnahmenpaket beschlossen, um finanzielle Härten abzufedern. Eine Maßnahme ist die vorübergehende Entschädigungen für berufstätige Eltern, die wegen der fehlenden Kinderbetreuung ihrer Arbeit nicht nachgehen können.

mehr
19.03.2020 VAMV NRW trifft Nazan Eckes im NRW-Familienministerium

Unser Vorstand Antje Beierling und Nicola Stroop haben die RTL-Moderatorin Nazan Eckes im NRW-Familienministerium getroffen. "Ich berichte in meinem Job beim Fernsehen oft über gesellschaftliche Missstände und habe dabei auch einige Alleinerziehende kennengelernt", sagte uns Nazan Eckes. Diese Begegnungen hätten sie sehr bewegt. … mehr

19.03.2020 FAQ Betreuung von Kindern von Schlüsselpersonen

Alle alleinerziehenden Schlüsselpersonen, die bislang keine Kinderbetreuung erhalten haben, sollten ihren Anspruch unbedingt noch einmal prüfen lassen. Das NRW-Familienministerium hat den Zugang zur Kinderbetreung für alleinerziehende Schlüsselpersonen ausgeweitet.

mehr
Seite 11 von 23.