Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Kategorie

24.03.2019

Podiumsdiskussion Jusos NRW "Die Zukunft des Sozialstaates"

19.03.2019

Equal Pay Day

19.03.2019

Das Wechselmodell in der Fachberatung

Der Arbeitskreis Alleinerziehende aus Münster hat unsere Vorstand Nicola Stroop eingeladen, über das Wechselmodell zu sprechen. Im Arbeitsalltag der Fachberaterinnen taucht das Wechselmodell immer häufiger als Thema und Problem auf.

28.02.2019

Ergänzende Kinderbetreuung: Supersache für Krankenhäuser

Unser Vorstand Antje Beierling traf sich im Büro des SPD-Landtagsabgerodneten Rene Schneider in Kamp-Lintfort mit Arbeitgebern aus dem Gesundheitsbereich. Der Geschäftsführer des St. Bernhard Hospitals, Josef Lübbers, und der Pflegedirektor des Hauses, Willi van Stiphoudt, sowie die Personalleiterin Ursula Jansen und Pflegeleiter Thomas Jansen des St. Josef Hospital in Xanten waren der Einladung des SPD-Politikers gefolgt, um mehr über unser Angebot "Sonne, Mond & Sterne – ergänzende Kinderbetreuung" zu erfahren. 

20.02.2019

Studie: Handlungsempfehlungen für die Politik

Welche Unterstützung brauchen Alleinerziehende? Im Auftrag des Familienministeriums haben wir das Forschungsunternehmen Prognos damit beauftragt, Antworten auf diese Frage zu finden. Prognos befragte in den von uns veranstalteten Politikwerkstätten Alleinerziehende und identifizierte relevante Themen und Handlungsfelder. Diese Ergebnisse stellten die Wissenschaftler von Prognos nun in der Abteilung für Grundsatzfragen der Familienpolitik, Familie und Arbeitswelt des NRW-Familienministeriumsvor. Unser Vorstand Antje Beierling und Nicola Stroop konnten an diesem Termin teilnehmen und nutzten ihn für einen interessanten Fachaustausch

07.02.2019

Ideen für die Zukunft

Welche Unterstützung brauchen Alleinerziehende? Der Landesvorsitzender der GRÜNE NRW, Felix Banaszak informierte sich beim VAMV NRW über die Themen, die Alleinerziehenden am meisten auf den Nägeln brennen. Ziel des Austausches war es, strategische Themen mit Relevanz für Einelternfamilien zu identifizieren, die Eingang in das Wahlprogramm der Grünen finden und schließlich auf Landesebene umgesetzt werden können.

05.02.2019

Schwach: das Starke-Familien-Gesetz

01.02.2019

Mehrdad Mostofizadeh fordert Engagement der Arbeitgeber

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion Mehrdad Mostofizadeh hat sich beim VAMV NRW über das Konzept von "Sonne, Mond & Sterne – ergänzende Kinderbetreuung" informiert

23.01.2019

Politikwerkstatt in Dortmund und Köln

10.10.2018

Brandbrief: Betreuungslücken schließen – Fachkräfte gewinnen

Essen, 10.10.2018. Der Verband allein erziehender Mütter und Väter Landesverband NRW (VAMV NRW) fordert von den Kommunen in NRW die Sicherstellung der ergänzenden Kinderbetreuung. „Wir sind entsetzt, dass die Kommunen in diesem Bereich in den vergangenen Jahren keinen Schritt vorangekommen sind“, sagt Antje Beierling, Vorstand des VAMV NRW. „Unzählige Studien haben die Ursachen für Kinderarmut benannt, doch an dem Punkt, an dem wirksam etwas getan werden könnte, passiert nichts“, beklagt der VAMV NRW weiter.